Phytotherapie mit Gastroduodenitis

Phytotherapie funktioniert gut bei Gastroduodenitis.

Ernährung für chronische Myokarditis

Myokarditis ist die Schädigung (Entzündung) des Herzmuskels - des Myokards.

Behandlung von Leberzirrhose mit ätherischen und pflanzlichen Ölen und Fetten

Die Behandlung von Leberzirrhose mit ätherischen und pflanzlichen Ölen und Fetten ergibt ein positives Ergebnis.

Behandlung von chronischer Dysbiose in den Resorts

Die Hauptpunkte, die die Art der Spa-Behandlung bestimmen, sind die Lokalisierung des Prozesses und die damit verbundenen funktionellen Störungen des Darms.

Emotionale Störungen mit Hyperkortizismus

Wie Cushing in seiner ursprünglichen Beschreibung mit Hyperkortikoidismus bemerkt, ist emotionales Leiden ein häufiges Ereignis.

Unsachgemäße Ernährung und Kontamination von Lebensmitteln verursachen gereiztes Magensyndrom

Funktionelle Magenhypersekretion ist eine pathologische Bedingung, die bei Menschen als "hohe Säure des Magens" bezeichnet wird.

Ernährung mit flachen Füßen

Eine spezielle Diät zur Behandlung von Plattfüßen gibt es nicht, aber es gibt Empfehlungen für die Verpflegung.

Der Grund für die Parametrisierung ist die Negation seiner Weiblichkeit

Oft kommen Krankheiten durch bestimmtes Denken, Verhalten oder psychologischen Einfluss von außen in unser Leben.

Behandlung von Sinusitis mit Knoblauch, Zwiebeln und Essig

Bei Sinusitis wird Sinusitis effektiv mit Knoblauch, Zwiebeln und Essig behandelt.

Behandlung von Mandelentzündung nach der Methode der östlichen Medizin

Heiler des Ostens bieten die folgende, eher exotische Methode zur Behandlung von Angina.