Injektionen von Schönheit können die Augen von

Amerikanische Ophthalmologen warnen, dass die Anti-Aging-Kosmetik-Füllstoff Injektion unter die Haut um die Augen und auf der Stirn zu ischämischen Netzhautödems und irreversible Erblindung führen kann. Der Bericht, der drei solcher Fälle berichtet, wird in der Zeitschrift JAMA Ophthalmology veröffentlicht.

Einspritzungen von Fett, Kollagen, Hyaluronsäure und anderen Exzipienten gelatinöse (Füllstoffe) unter der Gesichtshaut sind sehr beliebt kosmetisches Verfahren, welches das Volumen der Falten oder Runzeln bestimmt ist zu füllen, wodurch die Haut zu glätten. In den meisten Fällen beschränken sich die Nebenwirkungen auf Prellungen oder Schwellungen im Bereich der Arzneimittelverabreichung.

Office of Food and Drug Administration (FDA) genehmigt die Verwendung von Füllstoffen nur im mittleren Teil des Gesichts, wie um den Mund, aber sie sind oft von Ärzten nicht für den vorgesehenen Zweck (off-label use) zur Korrektur von Falten um die Augen oder Stirn verwendet.

Ein Augenhintergrund mit akuter Störung der Blutversorgung. In der Mitte, vor dem Hintergrund der hellen Netzhaut, ist die dunkelrote zentrale Fossa klar getrennt.

Wenn die Haut um die Augen herum abplatzt, kann der kosmetische Füllstoff versehentlich in die nahe gelegenen kleinen Blutgefäße gelangen und durch diese die Hauptarterie der Netzhaut erreichen und deren Blutversorgung blockieren. Wenn Okklusion (akute vaskuläre Störungen) Augen zentrale retinalen Arterie oder ihre Verzweigungen ungünstige Prognose: 50% der Sehschärfe auf 001 reduziert, und eine 10% Gesamt Blindheit tritt aufgrund nachfolgender Atrophie des Sehnerven.

Nach Livescience, untersucht der Augenarzt Charles Michel (Michelle Carle) und ihre Kollegen an der Retina Vitreous Associates Medical Group in Los Angeles, drei Fälle von Behandlung, um sie von Menschen, die Vision in einem oder beiden Augen nach dem Eingriff kosmetische Gesichtsverjüngung verloren haben. Einer der Patienten war eine Frau im Alter von etwa 40 Jahren, die eine Injektion von Rinderkollagen und Biogel Artifill erhielt, um die Falten auf ihrer Stirn zu glätten. Als sie nach dem Eingriff ihre Augen öffnete, stellte sie fest, dass ihr rechtes Auge nichts sehen konnte.

Der nächste klinische Fall: Ein etwa 30-jähriger Mann wandte sich nach einem teilweisen Verlust des Sehvermögens des linken Auges aufgrund subkutaner Injektion von Hyaluronsäure in die Klinik. Wie Ärzte herausfanden, war dies auf eine teilweise Beendigung der Blutversorgung der Netzhaut zurückzuführen. Im dritten Fall hatte eine ältere 60-jährige Frau mit einem guten Gesundheitszustand einen vollständigen Verlust des Sehvermögens nach Injektion von Fett in der Nähe des Haaransatzes.

Laut Professor Karl, obwohl solche Komplikationen sind selten, aber sie müssen immer als Grund ein komplexes Netzwerk von Arterien und Blutgefäßen rund um die Augen in Betracht gezogen werden, jeder in diesem Bereich Injektion kann für die Gesundheit der Augen, in der Tat, eine Verletzung der Durchgängigkeit gefährlich sein Blutgefäße sind destruktiv und tragen in den meisten Fällen einen irreversiblen Sehverlust.

"Wir empfehlen, das Risiko des Verlustes der Sehkraft in die Anzahl der anderen unerwünschten Wirkungen subkutaner Injektionen einzubeziehen und dass die Patienten darüber informiert werden, wenn sie über das bevorstehende Verfahren sprechen", sagte Karl.