Die Grundregeln für die Reduzierung des Körpergewichts sind

Wir machen Sie auf sieben Regeln aufmerksam, die nicht verletzt werden sollten, besonders wenn Sie abnehmen wollen!

1. Trinken Sie 8-10 Gläser Wasser - das hilft Ihrem Körper, Giftstoffe loszuwerden und die Anzahl der zurückgehaltenen flüssigen Organismen zu reduzieren. Begrenzen Sie die Aufnahme von Salz und salzigen Lebensmitteln - sie helfen, Wasser zu behalten.
2. Niemals das Frühstück auslassen. Wenn Sie diese Mahlzeit verpassen, dann nimmt Ihr Körper es als ein Signal, dass Sie "hungrig" sind und die Stoffwechselprozesse verlangsamen. Das Frühstück in Form von Kaffee und einem süßen Brötchen entspricht der Tatsache, dass Sie nicht frühstücken.
3. Kaue dein Essen gründlich. Essen Sie nicht vor dem Fernseher oder in anderen Situationen, wenn der Prozess des Essens "automatisch" und gedankenlos wird.
4. Essen Sie drei Stunden vor dem Zubettgehen. Zu spätes Essen ist der Grund, dass Nahrung bald als Fett abgelagert wird, anstatt Energie zu werden. Zu spätes Essen erschwert das Aufwachen am Morgen.
5. Essen Sie moderate Portionen. Ein kleineres Nahrungsmittelvolumen wird besser verdaut und behält ein stabileres Energieniveau bei. Ändern Sie die Gewohnheiten von Snacks. Für einen Snack am Mittag oder nach dem Abendessen versuchen Sie es mit natürlichem Gemüse, Obst oder Gemüsesuppe.
6. Vermeiden Sie Koffein, es sei denn, es ist ein spezieller Teil Ihres Programms. Überschüssiges Koffein, wenn es zu einem späteren Zeitpunkt verwendet wird, stört den normalen Schlaf. Ein starker Schlaf in den ersten Stunden nach dem Einschlafen ist sehr wichtig für das reibungslose Funktionieren des Hormonsystems des Körpers.
7. Werden Sie kein "Beobachter" von Skalen. Wiegen Sie sich nicht öfter als einmal pro Woche. Beobachten Sie das Spiegelbild - Sie sind wie das, was Sie darin sehen.
Quelle: medobzor.net