Verlassen ohne Krankheiten: Wie Sie sich vor Sommerkrankheiten schützen

Der Sommer ist eine wunderbare Zeit für Urlaub, Ferien und Unterhaltung. Aber manchmal kann Ruhe durch eine plötzliche Verschlechterung der Gesundheit überschattet werden.

Die häufigsten Sommerkrankheiten sind:

1. Kopfschmerzen und Migräne
Ärzte sagen, dass im Sommer viel mehr Menschen über Kopfschmerzen klagen. Dies ist auf Sonnenlicht, übermäßige Hitze oder Druckstöße zurückzuführen. Manchmal entsteht Migräne aus in der Sonne Überhitzung oder von dem, was in Transport blasen kann. Und manchmal mein Kopf aus der Tatsache schmerzt, dass Gesichtsmuskeln sind ständig überdehnten Schielen in der hellen sveta.Dlya dieses Problem vermeiden, in der Hitze ist es notwendig, einen Hut, und an einem hellen Tag zu tragen - Sonnenbrillen. Und schützen Sie den Körper vor Austrocknung.

2. Hefe-Infektionen
Von Hefe Pilzinfektionen im Sommer leiden vor allem Frauen. Sie erscheinen als Ergebnis des Tragens eines nassen Badeanzugs. Um sich vor dieser unangenehmen Krankheit zu schützen, müssen Sie es gründlich mit einem Handtuch trocknen und in trockene ändern unmittelbar nach dem Strand zu verlassen.

3. Mykose
Fußpilz oder Fußpilz kann im Pool im Sommer aufgenommen wird, am Strand, in der Dusche oder Umkleideraum. Bei warmem Wetter entwickeln sich Pilzinfektionen doppelt so schnell. Um Ihre Füße aus dem Pilze zu schützen, ist es notwendig, Gummischuhe in öffentlichen Duschen, Umkleideräumen und Pool zu tragen. Und es lohnt sich, Sommerschuhe und Socken nur aus natürlichen Materialien zu kaufen.

4. Lebensmittelvergiftung
In der Hitze werden die Bakterien mehrmals stärker gezüchtet und die Produkte verschlechtern sich schneller. Aus diesem Grund erhöht sich das Risiko einer Lebensmittelvergiftung. Es kann auch durch ungewaschene Hände oder schlecht desinfizierte Utensilien in der Gemeinschaftsverpflegung verursacht werden. Zur Vermeidung von Vergiftungen nicht verbraucht abgestanden Essen im Kühlschrank, Straße Lebensmittel zu vermeiden und die Hände waschen, bevor Sie am Tisch sitzen, tschatelnopromyvayte Gemüse und Früchte.