Wie man das Hungergefühl trübt

"Nichts ist förderlicher für eine schlanke Figur, wie ein Traum auf nüchternen Magen", sagt die chinesische Weisheit. Und trotzdem, was zu tun ist, wenn es einen Wunsch gibt, so dass es unmöglich ist, normal zu leben und zu arbeiten Versuchen wir, den Hunger zu täuschen.

1. Essen Sie mehr Flüssigkeit. Die Flüssigkeit, die in den Magen gelangt, dämpft das Hungergefühl. Am nützlichsten ist natürlich Wasser ohne Gas. Aber Sie können grünen Tee oder natürlichen Saft trinken.

2. Nehmen Sie ein heißes Bad. Das Bad hilft Ihnen zu entspannen und Ihren Appetit zu reduzieren.

3. Mache die Ladung. Es wird festgestellt, dass körperliche Aktivität den Appetit reduziert. Wenn Sie einen unüberwindlichen Hunger verspüren, trainieren Sie. Beginnen Sie mit der Reinigung der Wohnung oder machen Sie Übungen. Körperliche Aktivität kann von dem zwanghaften Verlangen, etwas zu essen, ablenken und dazu beitragen, zusätzliche Kalorien zu verbrennen. Ein Übermaß an körperlicher Aktivität kann jedoch den gesunden Schlaf beeinträchtigen.

4. Aromatherapie wird helfen. Aromatherapie kann Appetit reduzieren. Fühlen Sie starken Hunger? Riechen Sie Parfüm oder aromatische Öle. Die beste Wirkung wird durch Frucht- und Blumendüfte erzielt. Sie können einfach eine Schale Grapefruit auf Ihre Nase geben. Für eine Weile dämpfen Gerüche das Hungergefühl.

5. Entfernen Sie alle "verbotenen" Produkte. Es ist viel schwieriger zu halten, wenn Sie kalorienreiche Nahrung vor Ihren Augen haben. Lassen Sie immer Gemüse, Früchte, die Sie sicher essen können, wenn Sie schon unerträglich ertragen.

6. Knoblauch ist gegen Hunger. Reiben Sie drei Knoblauchzehen und gießen Sie ein Glas kaltes abgekochtes Wasser. An einem Tag ist die Infusion fertig. Nehmen Sie diese Infusion von 1 Esslöffel vor dem Schlafengehen.

7. Rasiere einen Zweig Petersilie. Ihr bitterer Geschmack wird ihren Appetit schwächen.

8. Schau dir die Zeit an. Die Mahlzeit sollte mindestens 20 Minuten betragen! Wenn Sie alles in weniger als 20 Minuten gegessen haben, hat das Gehirn keine Zeit, um Informationen zu bekommen, dass Sie voll sind, und fordert weiterhin "ein Bankett".

9. Selbstmassage wird helfen. Drücken Sie für einige Minuten den kleinen Mittelfinger auf den Punkt zwischen Oberlippe und Nase.

10. Frühstücken Sie gut. Das Morgenessen sollte die Hälfte der Tagesration sein.