5 Gründe sind langsam

Wir sind immer in Eile und haben es eilig, auf der Flucht zu frühstücken und zu Mittag zu essen, und wir essen auch in aller Eile. Und gleichzeitig glauben wir nicht, dass wir dem Körper solche Eile zufügen.

Die meisten Menschen sind übergewichtig, weil sie ständig unterwegs sind. Viele Menschen essen gerne schnell und wählen meist fettes und kalorienreiches Essen, das im Überfluss Fast Food anbietet. Unterdessen erinnern sich die Experten für gesunde Ernährung wieder daran, dass es langsam gehen muss. Dafür gibt es mehrere Gründe.

1. Langsame Nahrungsaufnahme hilft, Gewicht zu stabilisieren und zusätzliche Pfunde loszuwerden. Wissenschaftler konnten nachweisen, dass das Sättigungssignal in nur 20 Minuten in unser Gehirn gelangt. Stellen Sie sich vor, wie viel unnötiges Essen Sie in diesen 20 Minuten Zeit haben zu essen!

2. Wenn es keine Eile gibt, können Sie Sodbrennen und Verdauungsstörungen loswerden - es sind diese Beschwerden, die Geliebte schnell essen lassen.

3. Wenn Sie langsam essen, kauen Sie jedes Stück gründlich und dies trägt zu einer besseren Verdauung bei.

4. Widme dich ganz dem Essen, lass dich nicht vom Computer und Fernsehen ablenken - dann wirst du das Essen genießen. Das ist sehr wichtig - Sie können sich entspannen und rechtzeitig verstehen, dass Sie schon satt sind.

5. Versuchen Sie, schädliche Nahrungsmittel von Ihrer Ernährung auszuschließen. Und dann automatisch ausschließen und Fast Food. Schließlich ist es viel schöner, mit dem Essen, das Sie von zu Hause mitgenommen haben, im Büro zu Mittag zu essen, als mit einem Hamburger in der Hand die Straße entlang zu laufen.