Kurze Diät

Mit solchen Situationen ist jeder sicher konfrontiert, wenn es nötig ist, sich in kurzer Zeit in Form zu bringen. Für viele bedeutet, sich in Form zu bringen bedeutet, Gewicht zu verlieren. Für diese Zwecke und entwickelte eine spezielle kurze Diät.

Menü

Der 1. Tag ist

Frühstück: frisches Obst - 150 g, Brot aus einer Mahlzeit von einem groben Mahlen - 1 Scheibe, Ahornsirup - 1 TL, geronnene Milch - 200 ml.

Mittagessen: Gemüsesalat - 150 g, mageres Fleisch 150 g, gekochte Karotten - 2 Stück, Birnen - 2 Stück, geronnene Milch - 200 ml.

Abendessen: Obstsalat - 100 g, gebackener Fisch - 150 g, gekochte Karotten - 2 Stück, Früchte - 100 g, geronnene Milch - 200 ml.

Der 2. Tag ist

Frühstück: Obst - 100 g, hart gekochtes Ei - 1 Stück, trockenes Brot - 2 Stück, geronnene Milch - 200 ml.

Mittagessen: Gemüsesalat - 100 g, gebackenes Rindfleisch - 1 Scheibe, Kartoffelpüree - 70 g, Apfelmus - 100 g, Honig - 1 TL, geronnene Milch - 200 ml.

Abendessen: Avocadosalat - 100 g, grüner Pfeffer gefüllt mit braunem Reis - 1 Stück, gekochte Rüben - 1 Stück, Datteln frisch - 100 g, geronnene Milch - 200 ml.

Der dritte Tag ist

Frühstück: Orange - 1 Stück, ein Kleiemuffin mit Honig - 1 Stück, Sauermilch - 200 ml.

Mittagessen: Gemüsesalat - 100 g, gekochter Mais - 1 Ähren, 2 gebackene Ofenkartoffeln, 1 Bratapfel, 1 Klinker - 200 ml.

Abendessen: Obstsalat - 100 g, mageres Fleisch - 100 g, gekochtes Ei - 1 Stück, gebratene Aubergine - 1 Stück, gekochte Tomaten - 2 Stück, Birnen - 2 Stück, geronnene Milch - 200 ml.