TOP-11 Produkte für das Muskelwachstum

Wenn Sie eine ausgezeichnete physische Form beibehalten möchten, müssen Sie nicht nur das Fitnessstudio besuchen, sondern auch entsprechend essen.

Wir machen Sie auf die TOP-11-Produkte für den Muskelaufbau aufmerksam, die reich an Proteinen sind.
Diese Produkte verbessern den Stoffwechsel Ihres Körpers, die Muskeln werden schneller wachsen und Fett - zu schmelzen.

1. Hüttenkäse
150 g Hüttenkäse = 22 g Protein. Hüttenkäse gibt lange Zeit ein Sättigungsgefühl und fördert die maximale Ansammlung von Muskelmasse in kurzer Zeit. Wenn Sie Hüttenkäse zusammen mit Nüssen, Samen und Karotten verwenden, versorgen Sie den Körper mit Kalzium: In Kombination mit diesen Produkten wird es perfekt aufgenommen.

2. Lachs
Das Geheimnis von fettem Fisch ist, dass es Proteine ​​und Omega-3-Fettsäuren enthält. Säuren helfen Proteinen, metabolische Prozesse im Körper vollständig zu assimilieren und anzuregen.

3. Haferflocken
Dieser Brei ist eine Quelle für komplexe Kohlenhydrate, die für lange Zeit langsam absorbiert und energetisiert werden. Haferflocken ist ein Vollkornprodukt, es enthält eine Menge Ballaststoffe. Es ist nützlich für die Arbeit des Darms, beschleunigt den Stoffwechsel, sorgt für ein Gefühl der Sättigung für eine lange Zeit. Auch Haferflocken enthalten pflanzliches Eiweiß! In der Ernährung eines Sportlers ist es unverzichtbar

4. Buchweizenbrei
100 g Buchweizen = 18 g Protein. Buchweizen unterstützt Ihren Körper mit langsamen Kohlenhydraten mit hohem Nährwert und liefert zusätzliches Material für das Muskelwachstum.

5. Rindfleisch
Dieses mageres Fleisch ist eine hochwertige Proteinquelle. Gib Schweinefleisch auf und du wirst sehen, wie sich dein Körper verbessert!

6. Fischöl
Fischöl trägt zur Beschleunigung des Stoffwechsels und zur schnellen Erholung nach dem Training bei. Dies ist ein erschwingliches Produkt, im Gegensatz zu fettem Fisch, der empfohlen wird, Athleten täglich für gute sportliche Ergebnisse zu nehmen.

7. Türkei
Putenfleisch enthält neben Eiweiß Mineralstoffe und Vitamine. Außerdem enthält der Truthahn Phosphor - fast genauso viel wie Fisch. Phosphor beeinflusst günstig das Gehirn, den Zustand des Nervensystems und hilft auch, ohne Muskelschmerzen zu trainieren.

8. Hähnchenbrust
100 g der Brust = 22 g Protein. Kein Fett, nur essentielle Aminosäuren, nur gut!

9. Wasser
Bei der Rekrutierung von Muskelmasse spielt die Verdauung eine wichtige Rolle. Wenn Sie zu wenig Wasser trinken, werden die Stoffwechselvorgänge im Körper nicht richtig funktionieren. 2 Liter Wasser pro Tag muss ein Sportler trinken! Schließlich sind Muskeln zu 80% Wasser.

10. Eier
1 Ei = 6-8 g Protein. In Eiern gibt es Zink, Eisen, Kalzium. Die Hauptregel ist nicht mehr als 10 Eier pro Woche, um sich vor hohen Cholesterinspiegeln im Blut zu schützen.

11. Hülsenfrüchte
Erbsen, Bohnen, Bohnen, Linsen sind pflanzliche Lebensmittel mit hohem Proteingehalt. Sie sind gut darin, dass sie fast vollständig von Fett befreit sind, aber sie sind der Qualität von Protein zu Fleischprodukten nicht unterlegen!

Um die Muskelmasse zu erhöhen, müssen Sie mit Gewicht trainieren und Ihre Ernährung verbessern. Aber die Protein-Diät ist nicht nur für Sportler geeignet: Die Fülle an Protein-Lebensmitteln trägt zu einer gesunden Gewichtsabnahme bei. Um sich an das Regime zu halten, essen Sie eine Vielfalt! Meeresfrüchte, Nüsse, Samen, Hartkäse, Soja - dieses Essen ist auch reich an Protein.