Weibliche Sexualität: begehren Spitzen

Geheimnisse der weiblichen Sexualität ist durchaus verständlich, aus der Sicht der Wissenschaft, physiologischer Vorgänge im Körper.

Weibliche Sexualität - der Umfang ist äußerst mysteriös. Mindestens so wurde es bis vor kurzem angenommen. psychologische, sehr anspruchsvoll, komplex - Dieser Bereich ist eng mit anderer weiblicher Welt verbunden. Und es ist klar, dass umgab es fast andächtig eine lange Zeit war.

Aber jetzt viele moderne Forscher haben kühn erklärt, dass die weibliche Sexualität auf die Physiologie der weitgehend abhängig ist, wenn sie nicht durch sie bestimmt. Zahlreiche Beobachtungen und Experimente zeigen, dass der Höhepunkt der Attraktivität und Sexualität des schwachen Geschlechts für den Eisprung in der Regel notwendig ist. Mit anderen Worten, die Schönheit der Frauen - ist, wenn die reife Eizelle aus dem Eierstock freigesetzt wird und daher ein potenzielles Ziel von Spermien. Es gibt sogar eine ziemlich spezifische Studien, die diese Tatsache beweisen. Es ist bewiesen, zum Beispiel, dass eine höhere Frequenz von Frauenstimmen scheint besonders sexy Männer zur Zeit des Eisprungs. Eine Stimme, wenn jemand bezweifelt, aus der Sicht der Wissenschaft - eine der drei wichtigsten Faktoren, die eine Frau attraktiv für Männer zu machen.

Frauen-Schönheit - eine solide Biochemie

Deutsch Wissenschaftler haben bewiesen, dass zum Zeitpunkt des Eisprungs bei Frauen zugeordnet kopulin (Pheromone), die Männer und wecken ihr sexuelles Verlangen zu gewinnen. In der Mitte des Menstruationszyklus, das Aussehen einer Frau wird immer attraktiver für Männer. Laut den Forschern, das sieht ovulating Frau mehr gesund und schön in den Augen des anderen Geschlechts. Wenn eine Frau hormonelle Empfängnisverhütung Pillen zu nehmen, ihr Körper nicht Pheromone, weil Eisprung findet nicht statt.

In der Zeit des Eisprungs, die günstigste für die Konzeption, versuchen Frauen instinktiv besser aussehen und mehr verlockend.

Verwenden Sie einen hellen Make-up

Die University of California ein Experiment mit Bildern von Frauen. Eine Gruppe von Männern wurden Bilder von Frauen in verschiedenen Perioden des Menstruationszyklus gezeigt. In allen Fotos Männer ausgewählt, gab es Frauen, die in der Ovulationsstadium waren.

Frauen-Stimme wird dünner

Eine weitere Studie von der University of California haben gezeigt, dass die weibliche Stimme mit der Fähigkeit, Nachkommen zu reproduzieren verbunden ist. Je höher die Bereitschaft, eine Frau, eine Mutter zu werden, desto dünne Stimme.

Frauen kleiden mehr offen und stimmen leicht zu Terminen

Eine Frau, der Fähigkeit, während des Eisprungs schwanger zu werden, ist die höchste, und der instinktive Aufruf der Mutterschaft macht sie auf die gleiche Weise wie das Weibchen in der Natur verhalten. Französisch Studien haben gezeigt, dass Frauen mit hohen Fruchtbarkeit eher zu reagieren, das Angebot zu akzeptieren, zu tanzen oder geht auf einem Datum.

Sexiest Female