7 Produkte, die nicht im Kühlschrank

Sind Sie sicher, dass alle Produkte, die in Ihrem Kühlschrank liegen, dort sein sollten? Studieren Sie die folgende Liste sorgfältig und prüfen Sie, ob Sie Ihre Verbrauchsmaterialien ordnungsgemäß aufbewahren.

Top-7 Produkte, die nicht im Kühlschrank gelagert werden können.

1. Knoblauch

Knoblauch ist bei Kälte kontraindiziert. Er lebt perfekt an jedem trockenen Ort. Die einzige Voraussetzung ist eine gute Belüftung - damit Knoblauch länger frisch bleibt.

2. Kartoffeln

Niedertemperatur wandelt Kartoffelstärke in Zucker um und verändert so seinen Geschmack. Daher ist es am besten, es in einer Papiertüte in der Speisekammer zu lagern.

3. Brot

Im Kühlschrank trotzt Brot nur schneller. Die beste Option dafür ist die Lagerung bei Raumtemperatur, aber auch unter solchen Bedingungen sollte sie nicht länger als vier Tage dauern.

4. Tomaten

Tomaten mögen sehr viel Wärme. Je länger du sie in der Kälte hältst, desto mehr verderben sie. Am besten lagern Sie die Tomaten bei Raumtemperatur.

5. Basilikum

Basil liebt die Hitze und muss daher bei Raumtemperatur gelagert werden. Damit er nicht vorzeitig verdorrt, steckten sie ihn in ein Glas Wasser.

6. Bananen

Bananen müssen warm gehalten werden, denn aus der Kälte beginnen sie zu verfaulen und verlieren ihren Geschmack. Außerdem leckere Bananen - reife Bananen. Im Kühlschrank haben sie keine Zeit zu reifen.

7. Schokolade

Schoko-Kühlschrank bringt auch nur Schaden: Beim Abkühlen auf seiner Oberfläche wirkt Kondensat, das dann trocknet und die Oberfläche mit einer weißen Beschichtung bedeckt.