Bessere Medikamente: TOP-7 Produkte zur Körperreinigung

Wissenschaftlich bewiesen, dass sich im Prozess des menschlichen Lebens, seiner Ernährung, Schadstoffe (Schlacken) im Körper ansammeln. Im Laufe der Zeit beginnen sie sich an den Gefäßwänden, in den artikulären Taschen, in den Nieren und der Gallenblase in Form von Steinen sowie in der Interzellularflüssigkeit und in den Zellen abzulagern.

Dieser Prozess wird durch Unterernährung, Alkoholmissbrauch, Rauchen, übermäßiges Essen, gesundheitsschädliche Arbeitsbedingungen und eine schlechte Ökologie beschleunigt und führt in den meisten Fällen nach 40-50 Jahren und noch früher zu verschiedenen chronischen Krankheiten.

Um dies zu verhindern, ist es laut Experten von Zeit zu Zeit notwendig, Verfahren zur Reinigung des Körpers durchzuführen. Dies wird richtig ausgewähltes Essen helfen.

Weißkohl

Kohl enthält eine große Menge an Ballaststoffen, die Schwermetalle und Giftstoffe bindet und aus dem Darm entfernt wird. Kohl hat auch organische Säuren, die sich positiv auf die Verdauung auswirken und die Mikroflora stabilisieren.

Das ist jedoch nicht alles. Es enthält ein ziemlich seltenes Vitamin U, das gefährliche Substanzen "tötet" und an der Synthese von Vitaminen beteiligt ist und sogar Geschwüre heilt.

Wie zu verwenden: kann frisch oder sauer oder sogar in Form von Saft sein.

Rote Bete

Rote Rübe - "Reiniger" der Körper Nummer 1. Erstens, in der Ratte - Faser, Kupfer, Phosphor, Vitamin C und eine Reihe von nützlichen Säuren, die die Verdauung verbessern und Fäulnisbakterien im Darm töten. Zum anderen enthält es die lipotrope Substanz "Betain", die die Leber besser von Giftstoffen befreit.

Und drittens hilft die Rüben, den Körper durch Folsäure (die Schaffung neuer Zellen) und Quarz (verbessert den Zustand der Haut, Haare und Nägel) zu verjüngen.

Wie zu verwenden: gekocht, kann in Borschtsch sein, oder als Salat oder in Form von Saft.

Knoblauch

Mehr als 400 nützliche Zutaten sind in nur einer Knoblauchzehe enthalten. Diese Komponenten klären die Blutgefäße, reduzieren den Cholesterinspiegel im Blut und töten die Ursache von Hirntumoren ab - Glioblastom multiforme Zellen!

Knoblauchbestandteile zerstören die Ursache von Magengeschwüren - Helicobacter! Töte Würmer und Diphtherie, Tuberkulose-Bazillus.

Wie zu verwenden: am besten frisch oder in einem geschredderten Zustand.

Zwiebeln

Die wichtigsten in Zwiebeln sind Phytonzide, die in ätherischen Ölen gespeichert sind. Phytonzide töten die meisten Bakterien und Pilze in Sekunden. Und auch Zwiebeln helfen, die Verdauung und die Aufnahme von Nährstoffen zu verbessern und sogar den Appetit zu verbessern.

Zwiebeln enthalten auch eine große Menge an Schwefel, der "alles, was schädlich ist" entgiftet und zerstört.

Wie zu verwenden: in der Regel frisch, in Salat oder in Form von Tinktur auf Alkohol und kosmetische Maske (von Akne und Mitessern).

Äpfel

Äpfel stabilisieren die Arbeit des gesamten Verdauungssystems dank Pektin und Ballaststoffen, die Schlacke und Giftstoffe "binden"!

Äpfel verbessern den Appetit, helfen bei der Produktion von Magensaft, lindern Verstopfung. Außerdem zerstören Äpfel die Erreger von Influenza A, Dysenterie, Staphylococcus aureus.

Wie zu verwenden: normalerweise werden sie frisch und nur mit einer Haut verwendet, es ist auch in Form von Saft und geriebenem "Brei" in Form von Kompott möglich.

Avocado

Leider kennen viele die Eigenschaften dieser "südlichen" Frucht nicht. Aber vergebens. Avocado enthält eine wunderbare Substanz namens Glutathion, die viele gefährliche Karzinogene blockiert, während sie die Leber "entlädt".

Außerdem stabilisiert die Avocado den Cholesterinspiegel im Blut, hilft bei der Verdauung und versorgt den Körper mit Sauerstoff.

Wie man verwendet: normalerweise wird es frisch, als getrocknete Frucht oder "Butter" gegessen.

Cranberry

Cranberries sind wahrscheinlich eines der stärksten "natürlichen" Antibiotika und antiviralen Mittel! Cranberry befreit die Blase und den Weg von gefährlichen Bakterien.

Nicht weniger wichtig ist die Tatsache, dass Cranberries helfen, die Bildung von Krebszellen zu bekämpfen und auch Thromben und Plaques in den Gefäßen zu reinigen.

Wie zu verwenden: Preiselbeeren essen frisch, vielleicht mit Zucker oder in Form von Fruchtsaft und Saft oder Marmelade.