Slinging Haut: loswerden der Nebenwirkungen des Abnehmens

Oft, wenn Sie stark abzunehmen oder nach der Geburt, und manchmal mit dem Alter, besteht das Risiko von Dehnungsstreifen. Es kann streifig und schlaff werden, und dann kann die Freude der empfangenen Harmonie durch Unzufriedenheit mit dem Hautzustand überschattet werden. Es gibt einen Ausweg! Der plastische Chirurg Sergei Derbak erzählte uns, wie man die verlorene Elastizität der Haut wiederherstellen kann.

Das Hauptproblem bei einem starken Gewichtsverlust, bei Schwangerschaft oder bei natürlichem Altern - das Überwachsen der Haut und ihre Absenkung. In der plastischen Chirurgie gibt es viele Methoden, um dieses Problem zu bekämpfen. Sie alle bestehen darin, drei grundlegende Regeln der plastischen Chirurgie zu erfüllen.

Rückgabe des gesamten Gewebekomplexes an den ursprünglichen Ort

Alle Weichteile im Körper befestigen sich mit Hilfe von Bändern an den Knochen. Mit zunehmendem Alter verliert Knochengewebe an Volumen. Alle altersbedingten Veränderungen sind damit verbunden, denn wenn das Knochenvolumen abnimmt, verändern alle Gewebe ihre Position. Daher ist es wichtig, den gesamten Gewebekomplex (Muskel-Sehnen-Aponeurose-Apparat) in seine ursprüngliche Position zurückzuführen.

In diesem Fall werden während der plastischen Chirurgie alle tiefen Schichten zusammen mit der Haut an die Knochenstrukturen angenäht. Oft führt die Bewegung von Geweben zur Entfernung von überschüssiger Haut, Fett und Muskeln.

Erleichterung der Gewebe

Wenn wir über Altersveränderungen und Übergewicht sprechen, ist die Hauptursache für schlaffe Haut die Schwere der Weichteile. Je schwerer sie sind, desto mehr sinken sie ab und dehnen sich unter der Schwerkraft aus. Der Hauptstoff, den plastische Chirurgen zu lindern versuchen, ist Fett. In diesem Fall gibt es im Arsenal der Spezialisten eine Methode der Fettabsaugung (Entfernung von Fettgewebe).

Entschädigung für verlorene Mengen

Zusammen mit der Abnahme des Knochenvolumens verlassen sich auch die erforderlichen Weichteilvolumina. Für ihre Kompensation verwenden plastische Chirurgen Lipomodeling-Methoden. Hier stehen Spezialisten zur Verfügung wie Liposuktion, Lipofilling (Fettgewebe von einem Ort zum anderen), Laser-Lipolyse usw. Zusätzlich können verschiedene Füllstoffe (injizierbare dermale Füllstoffe) verwendet werden.

Alle Maßnahmen zur Beseitigung der altersbedingten Veränderungen, die mit dem Wegfall von Geweben und der Überanstrengung der Haut verbunden sind, basieren auf den drei aufgeführten Regeln. Diese Operationen können für jede einzelne Zone durchgeführt werden: Facelift, Blepharoplastik, Abdominoplastik, Heben der Hände, Hüften (Innen- oder Rückseite), Gesäß, Brust. Manchmal ist eine radikale Operation für den ganzen Körper erforderlich.

Jede dieser Operationen hat ihre eigenen Besonderheiten, und für jeden Patienten werden ihre Modifikationen individuell ausgewählt.

Kann ich ohne Operation zurechtkommen?

Natürlich hat ein plastischer Chirurg seine eigenen Kriterien, nach denen er die Zweckmäßigkeit der Operation beurteilt. Tatsache ist, dass unsere Haut eine Ressource hat, um sich zu kontrahieren. Bevor der Arzt sich für einen chirurgischen Eingriff entscheidet, beurteilt er den Zustand der Haut (Tonus, Vorhandensein von Dehnungsstreifen) sowie die Möglichkeiten ihrer Genesung. Im Arsenal eines modernen plastischen Chirurgen gibt es eine Reihe alternativer Möglichkeiten. Dies sind Verfahren, die die Kontraktion der Haut mit Hilfe von Geräten (Laser, Hochfrequenzgeräte usw.) oder medizinisch (z. B. Mesotherapie) stimulieren.

Je nach Hautzustand kann der plastische Chirurg im Einzelfall auf einen Operationsbedarf schließen oder die Haut kann sich mit alternativen Methoden zusammenziehen.

Was ist die Prävention?

Wenn Sie zum Beispiel entschieden haben, in kürzester Zeit Gewicht zu verlieren, aber sich Sorgen machen, dass Ihre Haut hängen bleibt, können Sie zu einer Konsultation mit einem Kosmetiker kommen, der Ihnen Tipps zur Hautpflege bei der Gewichtsabnahme gibt. Meistens ist der Prozess der Bekämpfung von Übergewicht lange Zeit, und die Haut schafft es, von selbst zu schrumpfen. Daher ist es manchmal genug, um ihren Zustand zu erhalten, um Kompressionsleinen zu tragen.