4 Krankheiten, mit deren Diagnose am häufigsten Ärzte

Experten haben 4 Krankheiten genannt, bei deren Diagnose Ärzte öfter Fehler machen. Es stellt sich heraus, dass Müdigkeit ein Zeichen für Probleme mit der Leber sein kann, und Reizdarm-Syndrom spricht oft von Zöliakie.

Kürzlich haben amerikanische Wissenschaftler bewiesen, dass etwa jeder dritte Patient mit Asthma nicht wirklich an dieser Krankheit leidet, weil Ärzte fälschlicherweise eine Diagnose stellen. Leider werden diese Fehler nicht nur bei Asthmatikern gemacht.

Zum Beispiel, eine signifikante Anzahl von Opfern von klinischer Depression in der Realität gibt es Hypothyreose - ein Zustand, in dem der Körper nicht genügend Hormon von Thyroxin produzieren, um die Arbeit von verschiedenen Systemen in unserem Körper zu unterstützen. Der Mangel an diesem Hormon kann tatsächlich Depressionen, Benommenheit und sogar ein Gefühl der ständigen Erkältung verursachen. Übrigens wird die Demenz in den ersten Stadien auch oft mit Depression verwechselt.

Das Reizdarmsyndrom wird von Symptomen wie Blähungen, chronischem Durchfall oder Bauchschmerzen begleitet, die keine offensichtliche Ursache haben. Alle diese Symptome sind jedoch auch Symptome der Zöliakie - die Immunantwort des Körpers auf Gluten. Es ist ein Protein in Weizen, Hafer, Reis und Gerste gefunden. Eine signifikante Anzahl von Opfern von Zöliakie ist völlig vergeblich für IBS behandelt.

Störungen der Menstruation, Hitzewallungen, Blähungen, Gewichtszunahme und Stimmungssprünge - all das scheint klassische Symptome der Menopause zu sein. Aber manchmal sind sie auch Zeichen von Eierstockkrebs, übermäßig aktiver Schilddrüse oder sogar lymphatischer Leukämie - Krebs des Lymphsystems, Blutgefäße und Drüsen. Es wird ständig von intensiven Nachtschweiß begleitet.

Großartig ist die Liste der Krankheiten, die für gewöhnliche Müdigkeit gehalten werden. Unter ihnen, Krebs, Lyme-Borreliose, durch Milben und Lebererkrankungen wie Hepatitis C verbreitet. Leider sehr oft die Opfer dieser Krankheit nichts davon wissen, bis ihre Leber vollständig zerstört ist und starke Gelbsucht auf der Haut entwickelt.