Urlaub zum Ausruhen und Abnehmen

Es ist kein Geheimnis, dass wir alle im Sommer Urlaub machen wollen, obwohl es im Winter in den Ferien viel Unterhaltung gibt. Aber der Sommer muss einfach gehen. Dies ist das Meer und faszinierende Ausflüge zu historischen und unvergesslichen Orten. In den Ferien haben viele nicht nur Zeit zum Ausruhen, sondern auch zum Abnehmen.

Der Vorteil dafür sind alle Bedingungen. Zum einen will eine kleine Frau den ganzen Urlaub am Herd verbringen, auch wenn Sie vom Erbauer neue Wohnungen in Neubauten gekauft haben, und zweitens in den Regalen der Geschäfte zu dieser Jahreszeit nur eine Fülle von frischem und nicht sehr teurem Obst und Gemüse. Wissenschaftler haben bewiesen, dass, wenn Sie einen Apfel vor dem Essen essen, während der Hauptmahlzeit eine Person 15% der Nahrung und somit weniger Kalorien essen wird. Dank der regelmäßigen Verwendung von Äpfeln kann eine unbegrenzte Anzahl von Kilogramm in kurzer Zeit getropft werden, dank der Tatsache, dass unser Körper während der Verdauung dieser Früchte ein spezielles Hormon produziert, das hilft, das Gehirn von schneller Sättigung zu informieren.

Der beste Weg, um Gewicht zu verlieren, ist ein "Buffet". Und obwohl es schwierig ist, die Anzahl der Ansätze für den Tisch und die Anzahl der verbrauchten Kalorien zu kontrollieren, sind Gemüse und Obst reichlich vorhanden, ebenso wie kalorienarme Produkte tierischen Ursprungs. Die Hauptsache ist, über sie zu wissen und zu versuchen, weniger Fett und kalorienreiche Nahrung zu essen. Es wird nicht schwierig sein, dies zu tun, angesichts der Tatsache, dass Sie lieber royal Garnelen, als ein Stück geröstetes Fett Schweinefleisch bevorzugen werden.

Aber gleichzeitig muss man besonders aufmerksam sein und bei den ersten Anzeichen, minderwertige Gerichte zu enthüllen, versuchen, sie nicht zu benutzen. Der springende Punkt ist, dass der Zugang zu Produkten auf dem "Buffet" nicht begrenzt ist. Jeder kann sich Gerichte auftischen, was die Möglichkeit ihrer zusätzlichen Aussaat durch Mikroorganismen nicht ausschließt. Während der Mahlzeit, als die Reduktion eines Produkts auf dem Tisch, wird sofort ein neueres Produkt berichtet. Infolgedessen werden die Produkte gerührt. Mit diesem Ansatz ist es möglich, Lebensmittel zu essen, die lange Zeit auf dem Tisch lagen und die Temperaturregime ihrer Lagerung nicht einhalten.

Versuchen Sie nicht, Gerichte mit Soßen zu essen. Diese Gerichte mit erhöhten Temperaturregimes werden zu einem ausgezeichneten Medium für die Vermehrung von Mikroorganismen und Bakterien. Es ist besser, den Schnitt aus frischem Gemüse zu bestellen, als einen Salat mit Mayonnaise und saurer Sahne. Dieser Salat ist nicht nur sehr kalorienreich, sondern kann auch eine Lebensmittelvergiftung beinhalten. Nicht umsonst, denn in Kindereinrichtungen wird Sauerrahm vor dem Verzehr gekocht und Mayonnaise ist generell verboten.

Was für ein Mittag- und Abendessen ohne Dessert? Aber Dessert sollte mit Vorsicht behandelt werden. Selbst eine kalorienarme Wassermelone kann eine Gefahr in Form einer großen Menge an Nitraten verbergen. Ihre Anzahl nimmt mit Beginn der Saison der Massenreife von Wassermelonen stark ab. Die Sache ist, dass mit der Zeit die Menge an Nitraten im Produkt zerstört wird. Und damit die Wassermelone reif ist, braucht es viel Zeit von der Behandlung mit Nitrat-haltigen Düngemitteln. In der Regel eine Menge Nitrate in den ersten Wassermelonen und Melonen.

Wenn Sie zum Abendessen an der Küste eingeladen werden, die fast bis zum Morgen angespannt ist, versuchen Sie, nicht auf ein herzhaftes Gericht zu lehnen, sondern Obst zu bevorzugen. Darüber hinaus müssen Sie mehr bewegen. Es kann unter rhythmischer Musik getanzt werden, die sicher in einem Café oder Restaurant verfügbar ist.

Eine interessante Hypothese wurde von britischen Ernährungswissenschaftlern erfunden. Sie behaupten, dass Essen am Strand hilft, Gewicht zu verlieren. Schließlich nimmt der Strand keine kalorienreichen Lebensmittel, die sich in der Sonne schnell verschlechtern können. Ja, und das Essen im Bikini hilft nüchternem Bewusstsein, dass zusätzliches Essen zu einer Menge zusätzlicher Pfunde führt.

Viele versuchen während des Restes einen aktiven Lebensstil zu haben. Dies wird durch touristische Routen und Spaziergänge am Meer erleichtert. All dies führt zu einem schnellen Kalorienverbrauch.

Das Wichtigste ist, sich ein Ziel zu setzen, nicht nur um sich zu entspannen, sondern auch um sich auszuruhen und nicht gleichzeitig zu erholen. Und die Möglichkeiten, während der Ferien durch zusätzliche körperliche Aktivitäten (Schwimmen, Wandern, Tanzen bis zum Morgen, etc.) während der Ferien zusätzliche Pfunde zu verlieren, werden in Hülle und Fülle zur Verfügung gestellt.