Ernährung mit Amblyopie

Die Hauptrichtungen in der Heilung von Amblyopie sind Verbesserung der Sehfunktion und Stärkung der Sehmuskeln. Damit dies geschieht, müssen Sie richtig essen und sich auf solche Produkte konzentrieren:

1. tierischen Ursprungs (Fisch, Fleisch, fettarmen Sorten, Austern, Eier, Milchprodukte).

2. Pflanzen Herkunft: Gemüse (alle Arten von Kreuzblütlern, Paprika, Karotten, Kürbis, grüne Bohnen, und alle Hülsenfrüchte, blau, Tomaten, Kartoffeln), Beeren und Obst (Avocados, Mangos, Kiwis, Aprikosen, Kaki, Weintrauben, Melonen und Wassermelonen, alle Zitrusfrüchte, Pfirsiche, Kiwi, Erdbeeren, Heidelbeeren), grün (Spinat, Dill, Petersilie, Sellerie), Samen und Nüsse, Pilze, Getreide (Vollkorn), Olivenöl und Leinöl.

Sehr nützlich, frisch gepresste Säfte (vor allem Karotten, Sellerie, Spinat, Fenchel, Sellerie), grüner Tee und verschiedene Mixturen von Kräutern und ich Jahr.

Gefährliche und schädliche Produkte mit Amblyopie:

- Makkaroni-Produkte;
- Weißbrot;
- Fleisch von fettigen Sorten;
- halbfertige Produkte (extrem gefährlich - Fleisch);
- geräuchertes Fleisch und Fisch;
- Salz;
- Zucker;
- süße Limonaden;
- Geister;
- Kaffee;
- Saucen und Dressing lagern (die schädliche Sojasauce gehört zu den schädlichen);
- Süß.