Physiotherapie mit Myopathie

Die Hauptaufgaben des therapeutischen körperlichen Trainings bei Myopathien sind die Vorbeugung von Muskelschwund und die Entwicklung von Kontrakturen, die Verbesserung des Muskeltonus.

Sporttherapie-Mittel tragen zu einer Erhöhung des Tonus des Körpers und einer Verlängerung der Remissionsdauer bei. Besonders Muskeldystrophie wichtige frühe Annahme dieser Mittel für Duchenne Art, das Auftreten von irgendwelchen Symptomen (Verzögerungszeit des Selbst gehen, Veränderungen in Gang, die progressive Atrophie der Muskeln des Becken und Hüftgurt, die frühe Entwicklung von Kontrakturen).

In diesen Fällen sind die meisten eine selektive Massage Muskeln betroffen, Bewegung in warmem Wasser und Gebrauch, einschließlich aller Bewegungen der unteren Extremitäten und des Beckens sowie die allgemeinen Entwicklungsübungen, in Übereinstimmung mit dem festgelegten Modus.

Klassen sind individuell, 2 mal am Tag für 12-15 Minuten; das Maß an körperlicher Aktivität ist minimal. Anschließend (nach der Entlassung aus dem Krankenhaus), wie Kinder sind in körperlichem Training der medizinischen Klinik oder einer spezialisierten Institution periodischen Raten beschäftigt.

In den Pausen zwischen ihnen sind Eltern mit Kindern beschäftigt, denen die Anwendung von Massage- und Bewegungstechniken beigebracht wird.
In einem Jahr gibt oder geht das Kind 3-4 Kurse. Der Unterricht findet täglich oder jeden zweiten Tag (3x pro Woche) für 15-20 Minuten statt und wird nach und nach auf 25-30 Minuten erhöht.

Die Klassen sind aus unterschiedlichen Ausgangspositionen mit der folgenden Reihenfolge der Veränderung statt: auf dem Rücken liegend, auf seiner Seite, auf dem Bauch, auf allen Vieren und standen auf. Besonderes Augenmerk wird auf die Erhaltung des Muskeltonus des Sprunggelenks gelegt, dessen Zustand die Laufqualität maßgeblich bestimmt. Zu diesem Zweck werden in diesem Gelenk sowohl aktive als auch passiv aktive Übungen verwendet.

Allgemeine Entwicklungsübungen werden mit einer minimalen Dosis angewendet. Zu Beginn eines jedes Repetitionsrate Gymnastik-Übungs ist 2-4 mal, während die zweite Hälfte des Hauptteils des Verlaufs der Behandlung - 4-6 mal, am Schluß des Kurses LFK Dosierung auf 2-4 reduziert. Übungen werden mit Objekten und ohne Objekte ausgewählt.

Tragen Sie systematisch eine leichte allgemeine Massage mit Kursen von 1-15 Monaten täglich oder jeden zweiten Tag auf. In einigen Fällen werden Massagetechniken in den einleitenden und letzten Teilen der Lektion verwendet. Eine Punktmassage wird ebenfalls verwendet.

Kinder mit Myopathie, die Kindereinrichtungen besuchen, sind 2 Mal pro Woche im Pool. Im Wasser werden spezielle Übungen für die oberen und unteren Extremitäten des Rumpfes, Gleit-, Atemübungen mit Ausatmung ins Wasser verwendet. Die Dauer der Sitzung beträgt 15-20 Minuten, das ganze Jahr über.

Einführung in die Beschäftigung mit modernen Rehabilitationsgeräten ermöglicht es, den emotionalen Zustand von Kindern zu erhöhen und die entwickelten motorischen Fähigkeiten zu unterstützen. Die Teilnahme von Kindern an spartanischen Spielen mit Gleichgesinnten in zugänglichen Arten von körperlicher Aktivität und intellektuellen Aufgaben stärkt sie geistig und körperlich.

In der juvenilen Form Erb - Roth und Landuzi - beibehalten Dejerine denselben Charakter komplexe Behandlung und löste das gleiche von & shy; Land physikalische Therapie, aber mit Schwerpunkt auf die Massage und Bewegung in erster Linie in den Muskeln der oberen Extremitäten und des Rumpfes.