Therapeutische Übung mit interstitieller Nephritis

Eine große Rolle bei der komplexen Behandlung der interstitiellen Nephritis spielt das therapeutische Training. Nach Abklingen der akuten Symptome beginnen LFK-Übungen, wenn sich der Allgemeinzustand des Patienten verbessert, der Schmerz aufhört und sich die Temperatur normalisiert.
Therapeutische Übung ist ein Mittel der pathogenetischen Therapie, die entzündliche Veränderungen im Nierengewebe zu reduzieren, verbessern und normalisieren den Zustand der Nierenfunktion.

Die Hauptziele der Bewegungstherapie:

- Sorgen Sie für eine vollständige Durchblutung der Nieren;

- Verbesserung des Abflusses von Urin und Verringerung von Staus im Harnsystem;

- erhöhen den unspezifischen Widerstand des Organismus;

- Verbesserung der Regulierung von Stoffwechselprozessen;

- Blutdruck normalisieren;

- Aufrechterhaltung und Wiederherstellung normaler körperlicher Leistungsfähigkeit.

In Übungen beinhaltet LFK allgemeine Entwicklungsübungen aus den Ausgangspositionen Stehen, Liegen und Sitzen mit moderater körperlicher Aktivität. Spezielle Übungen verwenden Zwerchfellatmung und Übungen zur Entspannung. Um stagnierende Phänomene im Harnsystem zu beseitigen, ist es ratsam, streichende Massage- und Vibrationselemente der Bauchregion einzubeziehen.

Übungen für die Bauchmuskeln werden mit Vorsicht durchgeführt, um eine Erhöhung des intraabdominalen Drucks und vor allem Anstrengung zu vermeiden. Das Tempo der Leistung der meisten Übungen ist langsam und mittel, die Bewegungen sind glatt, ohne Zuckungen.

Komplex von therapeutischen Übungen, die während der Genesung und Remission verwendet werden.

Übung 1. Mit freien Hand- und Fußbewegungen (20 bis 40 Stufen) werden die Muskeln von Bauch und Po entspannt. Dann atme tief ein, hebe deine Hände hoch und dehne 2-4 mal.

Übung 2. IP - stehend, Hände entlang des Stammes. Hebe deine Arme nach oben, das linke Bein zurück zur Socke - inhaliere. Zurück zur FE - Ausatmung. Das Gleiche - der rechte Fuß. Wiederholen Sie 3-4 mal mit jedem Bein.

Übung 3. IP - stehend, Hände entlang des Stammes. Heben Sie Ihre Hände hinter dem Kopf an, beugen Sie sich vor - inhalieren Sie. Rückkehr zum FE - verlängerte Ausatmung mit Rückzug des Abdomens. Wiederholen Sie 3-4 mal.

Übung 4. IP - Stehen, Beine auseinander, die Muskeln des Schultergürtels und der Hände sind entspannt. Dreht den Stamm nach rechts und nach links mit frei hängenden Händen. Wiederholen Sie 6-8 mal, die Amplitude der Windungen nimmt allmählich zu.

Aufgabe 5. IP - Stehen, Beine zusammen, Hände sind gesenkt. Lege dich nach links, gleite mit deiner linken Hand auf deinen Oberschenkel und ziehe deine rechte Hand an deine Schulter. Das Tempo ist durchschnittlich. Das Gleiche - rechts. Wiederholen Sie 6-8 mal in jede Richtung.

Übung 6. IP - stehend, Hände am Gürtel. Machen Sie kreisförmige Bewegungen mit einem Becken zuerst in eins und dann auf die andere Seite. Wiederholen Sie 8-10 mal.

Aufgabe 7. IP - Stehen. Beugen Sie sich in der Taille, während Sie es mit den Handrücken in kreisenden Bewegungen reiben. Wiederholen Sie 6-8 mal.

Aufgabe 8. IP - stehend, Beine breiter als Schultern, Hände an der Taille. Auf Kosten von 1-2 - eine Neigung zum rechten Bein, mit seiner linken Hand, die den Zeh seines rechten Fußes berührt, auf Kosten von 3-4 Rückkehr zum FE. Das gleiche - zum linken Bein. Das Tempo ist durchschnittlich. Wiederhole 4-6 mal zu jedem Bein.

Übung 9. IP - stehend, Hände entlang des Stammes. Zwerchfellatmung. Drücken Sie Ihren Bauch aus - inhalieren, einatmen - ausatmen. Wiederholen Sie 8-10 mal. Das Tempo ist langsam.

Aufgabe 10. IP - auf dem Rücken liegend, die Hände hinter dem Kopf. Beuge das rechte Bein und ziehe an den Bauch - atme aus. Zurück zum FE - Atemzug. Das gleiche - das andere Bein. Halte nicht den Atem an. Wiederholen Sie 3-4 mal mit jedem Bein.

Übung 11. IP - auf dem Rücken liegend, Beine gebeugt, Füße auf dem Boden, Hände entlang des Rumpfes. Heben Sie das Becken an, beugen Sie sich über den Rücken und die Brust und beugen Sie sich auf den Hinterkopf, die Schultern und die Füße, - Ausatmung. Zurück zum FE - Atemzug. Wiederholen Sie 3-4 mal.

Übung 12. IP - auf dem Rücken liegend, sind die Beine maximal an den Knien gebeugt. Neige die Knie nach rechts und links. Das Atmen ist willkürlich. Wiederholen Sie 4-6 mal in jede Richtung.

Übung 13. IP - auf der rechten Seite liegen, Beine zusammen. Um das linke Bein zu beugen, eine Hüfte an eine Brust zu drücken, um einen Bauch - Ausatmung einzubeziehen. Zurück zum FE - Atemzug. Das gleiche - auf der linken Seite. Wiederholen Sie 3-4 mal.

Übung 14. IP - auf der rechten Seite liegen, rechter Arm unter dem Kopf, links - entlang des Rumpfes. Hebe das gerade linke Bein und den rechten Arm nach oben. Kehre zur IP zurück. Das gleiche - der rechte Fuß und die rechte Hand, die auf der linken Seite liegen. Wiederholen Sie 6-8 mal mit jedem Fuß und Hand. Das Atmen ist willkürlich.

Übung 15. IP - auf dem Rücken liegend, Hände entlang des Stammes. Ziehen Sie mit Iken in die Vorderwand des Abdomens. Wiederholen Sie 8-10 mal.

Übung 16. IP - auf dem Rücken liegend, Beine gerade. Mach eine halbe Drehung auf der rechten Seite. Mit der linken Hand streicheln Sie den unteren Rücken, das Kreuzbein, das Gesäß und den Oberschenkel in einem Kreis auf der einen und der anderen Seite und dann 7-8 mal auf und ab. Kehre zur IP zurück. Wiederholen Sie die Übung, indem Sie eine halbe Drehung auf der linken Seite machen.

Übung 17. IP - auf einem Stuhl sitzend, Hände an einem Gürtel. Heben Sie Ihre Hände an die Seiten - inhalieren. Dann sinken die Arme entspannt nach unten - ausatmen. Wiederholen Sie 6-8 mal.

Übung 18. IP - sitzt auf der Stuhlkante, leicht zurückgelehnt, die Hände hinter dem Kopf. Machen Sie innerhalb von 30 Sekunden kreisende Bewegungen mit Ihren Füßen, wie beim Fahrradfahren. Das Atmen ist willkürlich.

Übung 19. IP - sitzt auf einem Stuhl, Hände in den Seiten. Beuge das linke Bein, wickle deine Arme um den Oberschenkel und schüttle das entspannte Schienbein. Das Gleiche - der rechte Fuß. Wiederholen Sie 3-4 mal. Das Tempo ist langsam.

Aufgabe 20. IP - sitzt auf einem Stuhl, die Hände sind gesenkt. Auf Kosten von 1-2 den rechten Arm und das Bein beiseite zu nehmen - einatmen, auf Kosten von 3-4 Rückkehr zur FE - Ausatmung. Das Gleiche - nach links. Wiederholen Sie 4-6 mal in jede Richtung.

Aufgabe 21. IP - Stehen, Beine zusammen, Hände an den Seiten, Handflächen nach vorne, Finger mit Spannung sind geschieden. Auf Kosten von 1-2 mit einer Kraft, um sich so weit wie möglich mit den Händen zu greifen - ausatmen (Bauch zu zeichnen!), Auf Kosten von 3-4 langsam zum FE - einatmen. Wiederholen Sie 5-6 mal.

Übung 22. Gehen Sie mit einem hohen Kniehub und gehen Sie 30 Sekunden lang in einen leichten Jogging-Modus. Das Atmen ist willkürlich.