Aromatherapie mit Herzkrankheiten

Bei IHD werden die folgenden Kombinationen von ätherischen Ölen verwendet:

-Mass von Zitrone oder Orange nehmen Sie 1 Tropfen 2 mal am Tag nach dem Verzehr von Zucker in Tee oder Milch. Nehmen Sie Kurse für 3 Wochen mit einer wöchentlichen Pause zwischen ihnen.

- Lavendelöl - 5 Tropfen pro Bad (Wasser ist nicht heiß); Badezeit - 10-15 Minuten täglich. Kurs 10 - 15 Bäder (Aromaöle müssen zuerst auf den Emulgator (Honig, Zucker, Salz, Milch) und dann in seiner Zusammensetzung - ins Wasser) tropfen.

- Pfefferminzöl - 5 Tropfen pro 10 ml. Basen (Oliven-, Sonnenblumen- oder irgendein Pflanzenöl); auf die Haut im Bereich des Herzens für die Beseitigung eines Angriffs von Angina pectoris anwenden.