Phytotherapie für Influenza

Influenza ist eine akute infektiöse, sich schnell ausbreitende Krankheit, die das Atmungssystem, das Nerven- und manchmal das Herz-Kreislauf-System betrifft. Der Erreger der Influenza ist ein Virus, das sich in der Schleimhaut der Atemwege vermehrt; es verbreitet sich in der Luft zusammen mit kleinen Tröpfchen Speichel, Schleim und Auswurf, die von Influenzapatienten mit Niesen, Husten und Sprechen abgesondert werden. Influenza ist eine der ansteckendsten Krankheiten. Ausbrüche von Grippe haben oft die Form von Epidemien, die zeitweise die ganze Welt betreffen (Pandemien).

Unter modernen Bedingungen wird die Behandlung der Grippe - eine der häufigsten und gefährlichsten Krankheiten - in der Regel mit Medikamenten durchgeführt, die von einem Arzt verschrieben werden. Nach Rücksprache mit einem Arzt können Sie auch traditionelle Medizin anwenden.

- Empfehlenswert solche phytogathering: Althaea officinalis root - 30 g, Ledum - 15 g, Blumen, Holunder - 20 g, larkspur Dosierung - 15 g Lavandula angustifolia - 10 g Frucht (Trocken Triebe) Himbeer gewöhnlichen - 30-60 g, Majoran vulgaris -15 g -10 g Pfefferminzblätter Mutter Huflattich - 25 g, Gundermann - 10 g, Zyanose blau -10 g, Hopfendolden gewöhnlich - 30 g, Thymian gewöhnlichen -15 g, Echinacea purpurea root - 45 g. Sammeln Sie den Grind. 1 EL. Löffel Sammlung 200 ml kochendem Wasser gießt, in einer Thermoskanne 2 Stunden eine Abkochung Hagebutten Cinnamyl gesondert vorbereiten -. 35 g, Süßholzwurzel - 15 g, Schwarzpappel Knospen - 10 g, gießt 300 ml Wasser. Vermische die beiden Abkochungen. Nehmen Sie 80 ml 6-7 mal täglich ein. Die gleiche Lösung kann mit einem Inhalator gefüllt werden (warme Lösung - 2-3 ml). Die Inhalationszeit beträgt 5 Minuten, die Anzahl der Eingriffe beträgt 10.

- 2 EL. gießt gehacktes Gras Salbei 400 ml Wasser, zum Kochen gebracht, und so bald wie Kochen, fügen Sie 400 ml Milch und die Mischung wurde wieder zum Kochen gebracht. Dann bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis es zu 1/3 verdampft ist. Die Brühe Filter und fügen Sie Honig oder Zucker nach Geschmack.
Trinken Sie 100-200 ml mehrmals täglich vor den Mahlzeiten. (Trinken Sie bis zu 1 Liter pro Tag.)
Es wird empfohlen, die Behandlung von katarrhalischen und viralen Erkrankungen zu beschleunigen.

- Gießen Sie 2 EL. Löffel trockener zerkleinerter Kräuter eines dreiteiligen Löffels 05 Liter kochendem Wasser, bestehen, eingewickelt, 12 Stunden, belasten. Nehmen Sie 05 Tassen 3-mal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

- Gießen Sie 1 EL. ein Esslöffel trockenes gemahlenes Gras und Schafgarbe mit einem Glas kochendem Wasser, auf einem kochenden Wasserbad in einem verschlossenen Behälter für 15 Minuten bestehen, abkühlen, abtropfen lassen. Nimm 1 EL. Löffel 4 mal am Tag für 15 Minuten vor den Mahlzeiten. Gurgeln ist eine ausgezeichnete entzündungshemmende und antimikrobielle Mittel.

- Gießen Sie 1 EL. Löffel getrocknete zerdrückte Blüten von Kornblumenfeld 1 Tasse kochendes Wasser, in einem versiegelten Behälter in einem Wasserbad für 30 Minuten bestehen, abkühlen lassen, abtropfen lassen. Nehmen Sie 05 Tassen 2-3 mal täglich für 30 Minuten vor dem Essen. Achtung bitte! Mit Vorsicht anwenden, die Pflanze ist giftig.

- Fein, die Rosenblüten zu zerdrücken - frisch oder getrocknet, mit der gleichen Menge Honig gemischt. Die Mischung wird für lange Zeit zwischen den Mahlzeiten im Mund behalten und langsam geschluckt.

- Dieses Tool ist nützlich, um in der Herbst-Winter-Periode für die Prävention zu nehmen. 1 EL. Löffel Rosenblüten brauen 200 ml steil kochendes Wasser, bestehen, eingewickelt, 1 Stunde, Stamm.
Trinken Sie während des Tages in kleinen Schlucken warm bei den ersten Anzeichen einer Grippe.

- Gießen Sie 2 EL. Löffel trockener zerstoßener Kräuter saurer Säure 15 Tasse heiße Milch, kochen in einem verschlossenen Behälter in einem Wasserbad für 30 Minuten, kühlen die Brühe, abtropfen lassen. Nehmen Sie 05 Tassen 3-mal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten als Antipyretikum.

- Gießen Sie 2 EL. Löffel Kornelkirsche 1 Glas heißes Wasser, kochen für 30 Minuten, kochen die Brühe heiß, bringen Sie das Volumen auf das Original. Nehmen Sie 05 Tassen 3 mal am Tag.

- Gießen Sie 1 EL. ein Esslöffel trockene, zerdrückte Blätter oder Ahornsamen 1 Tasse heißes Wasser, in einem verschlossenen Behälter in einem Wasserbad für 30 Minuten kochen, abkühlen, abseihen. Nehmen Sie 2 EL. Löffel 4-5 Mal pro Tag für 20 Minuten vor den Mahlzeiten, um die Bedingung für Erkältungen zu entlasten.

- Gießen Sie 1 EL. von getrockneten gepulverten bark gewöhnlichem Hasel 1 Tasse heißen Wasser für 30 Minuten, kühlt, Dehnung und bringen das Volumen auf das Original in einem verschlossenen Behälter in einem Wasserbad gekocht. Nehmen Sie 025 Tassen 4-5 mal am Tag für 30 Minuten vor den Mahlzeiten als Antipyretikum für Erkältungen, vor allem mit der Grippe.

- Gießen Sie 2 EL. Löffel Erle grau Kegel 1 Tasse heißes Wasser, kochen in einem verschlossenen Behälter für 15 Minuten, lassen Sie abkühlen, abtropfen lassen. Nehmen Sie 03-05 Tasse 3 mal am Tag für 30 Minuten vor dem Essen.

- Gießen Sie 1 EL. ein Esslöffel trockener zerstoßener Kraut violette tricolor 1 Glas heißes Wasser, kochen in einem verschlossenen Behälter, vorzugsweise in einem Wasserbad, 15 Minuten, abkühlen, abtropfen lassen. Nehmen Sie 03 Gläser 3-4 mal täglich nach den Mahlzeiten.

- Nehmen Sie 100 g Kräuter von Heilsalbei und Dreifarbenveilchen.
2 EL. l. zerkleinerte Mischung brauen 400 ml kochendes Wasser, bestehen 10-12 Stunden und belasten.
Trinken Sie 100 ml 4 mal am Tag.

- Gießen Sie ein Glas kaltes Wasser in einen kleinen Topf, gießen Sie 05 Tassen Anissamen, zum Kochen bringen und 15 Minuten köcheln lassen. Belastung. In die Brühe geben Sie 025 Tassen Limonenhonig, 1 EL hinzu. Löffel Cognac, wieder aufkochen, darauf bestehen, bis es abkühlt. Nehmen Sie Erkältungen für 1 EL. Löffel alle 30 Minuten.

- Gießen Sie 5 EL. Löffel mit zerdrückten Birkenknospen 2 Gläser Wodka, an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur für 40 Tage, gelegentlich schütteln. Stamm, 2 EL hinzufügen. Löffel Honig, gut umrühren. Nimm 1 EL. Löffel mehrere Male pro Tag für 30 Minuten vor den Mahlzeiten für Erkältungen.

- Bei hoher Temperatur: 10 g Fliederblätter mit 05 Liter Wasser füllen und 5 Minuten kochen lassen. Nehmen Sie eine heiße Dusche oder ein Bad, wischen Sie trocken ab und trinken Sie 150 ml heißen Absud mit Honig gesüßt. Nachdem der Schweiß herauskommt, wischen Sie wieder, gehen Sie zu Bett, wickeln Sie sich ein und trinken Sie wieder 150 ml heiße Brühe. Bald wird die Temperatur fallen.

- Gießen Sie 100 Gramm trockenes zerstoßenes Kraut Johanniskraut 05 Liter Wodka, bestehen Sie an einem dunklen Ort für 36 Stunden, Schütteln, Belastung. 1 EL. Löffel die Tinktur auflösen in 1 Tasse warmem abgekochtem Wasser. Nehmen Sie für 1 EL nach innen. Löffel 3 mal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

- Gießen Sie 1 EL. Löffel trocken geschreddert Blatt Wermut 1 Tasse kochendem Wasser, bestehen in einem verschlossenen Behälter in einem Wasserbad für 15 Minuten, kühl, Belastung. Zu trinken, gesüßt mit Honig, 03 Tassen 3 mal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

- Gießen Sie 20 Gramm trockenes gemahlenes Gras Wermut bitter 05 Liter Wodka. Mindestens 24 Stunden zu bestehen, je länger, desto besser. Die Dosis ist streng individuell: von 100 bis 200 ml pro Tag, trinken Sie in 3 Dosen und immer vor dem Schlafengehen.

- In 250 ml Wodka pour geschreddert Kraut Wermut bitter. 21 Tage an einem dunklen Ort aufgießen und abseihen.
Nehmen Sie 20 ml einmal täglich für nicht mehr als 2-3 Tage für Erkältungen und Einfrieren.
Denk dran! Wermut ist giftig! Beobachten Sie die Dosierung! Kontraindiziert in der Schwangerschaft und Magengeschwür.

- Gießen Sie 1 EL. Löffel trockenes zerdrücktes Eukalyptusblatt 1 Glas 70% Alkohol, an einem dunklen Ort für 1 Woche, gelegentlich schütteln. Nehmen Sie Grippe 20-25 Tropfen, verdünnt in 025 Tassen warmem kochendem Wasser, 3-mal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

- Gießen Sie 20 g trockene Knospen von Pappelschwarz (osokorya) 1 Glas Wodka, bestehen Sie an einem dunklen, warmen Ort für 15 Tage, abtropfen lassen. Nehmen Sie 20-30 Tropfen 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten ein.

- Gießen Sie 1 Teelöffel pulverisierte Wurzel ayr Sumpf mit einem Glas kochendem Wasser. Infusion, eingewickelt, 1 Stunde, Belastung. Nehmen Sie 025 Tassen dreimal täglich für 30 Minuten vor dem Essen. Sie können versüßen. Nehmen Sie mit Grippe, Husten, Brustschmerzen.

- Für die Vorbeugung der Grippe während der Epidemie, bevor Sie das Haus auf der Straße verlassen, müssen Sie einen Mund voller Ayr Wurzel in den Mund und kauen.
Aber wenn Sie plötzlich an der Grippe erkranken, dann hilft die Tinktur der Wurzel der Aura zur Heilung.

- 100 Gramm gehackte Wurzel aira gewöhnliche gießen 500 ml Wodka, bestehen Sie 10 Tage und Belastung.
Nimm 1 EL. Löffel 3 mal am Tag, mit Milch abspülen.

- Gießen Sie 2 Teelöffel getrocknete Holunderblüten, 1 Tasse kochendes Wasser. Infusion, eingewickelt, 1 Stunde, Belastung.
Nehmen Sie 05 Tassen 2-3 mal am Tag. Trinken Sie langsam, in kleinen Schlucken, mit Unterbrechungen.

- Nehmen Sie zu gleichen Teilen die Rinde des Weidenweißes, die Blüten der Kamille, die Frucht des Heckenrose. Gießen Sie 1 Teelöffel der Sammlung 1 Tasse kochendes Wasser, 10 Minuten, belasten und drücken Sie die Pflanzenmasse. Nehmen Sie 03 Gläser Infusion warm 3 mal am Tag für 15 Minuten vor den Mahlzeiten.

- Nehmen Sie zu gleichen Teilen die Blüten der Kamille, die Lindenblüten, das Johanniskrautkraut und die Hüften. Gießen Sie 1 EL. Sammel Löffel 1 Tasse kochendem Wasser, lassen, eingewickelt, für 20 Minuten zum Sieden bringen, bei geringer Hitze in einem verschlossenen Behälter kochte für 5 min, noch 1 Stunde, Filter zu drücken. Nehmen Sie mit Honig in einer heißen Form für 05 Gläser 2 mal täglich nach den Mahlzeiten.

- Nehmen Sie zu gleichen Teilen das Gras von Tausendstel Hektar, Kamillenblüten und ein dreiblättriges Uhrblatt. 1 EL. Löffel-Sammlung pour 1 Tasse kochendem Wasser. Infusion, eingewickelt, 1 Stunde, Belastung. Nehmen Sie 1 Glas Infusion dreimal täglich gegen Influenza mit Fieber.

- Man nehme 2 Teile Weidenrinde und das Blatt der Mutter-und-Stiefmutter und 1 Teil Oregano-Gras. 1 EL. Spoon die Mischung mit 1 Tasse kochendem Wasser. Aufguss, eingewickelt, 30 Minuten, abtropfen lassen. Bei Grippe, Rheuma, Erkältungen 3-4 mal täglich 05 Gläser nehmen.

- Nehmen Sie die Weidenrinde, Kamillenblüten, Lindenblüten und Hagebutten zu gleichen Teilen mit. 1 Teelöffel der Sammlung pour 1 Tasse kochendem Wasser. 10 Minuten ziehen lassen, die Gemüsemasse infundieren und belasten. Nehmen Sie 03 Tassen warme Infusion 3-mal täglich für 15 Minuten vor den Mahlzeiten.