Kräutertees für Glaukom

Die Ernährung der Patienten kann mit Kräutertees angereichert werden. Wir machen auf Sie mehrere Rezepte aufmerksam.

Rezept 1.

Preiselbeere, Wegerich, Sporassa Gras, Schnur, Ackerschachtelhalm, Brennnessel und Birkenblätter - je 1 Teelöffel.

Die Früchte von Ashberry und Heckenrose - jeweils 3 Teelöffel.

Johanniskraut - 2 TL

Alle Kräuter mischen, messen 2 Esslöffel, gießen 750 ml kochendes Wasser und bestehen in einer Thermoskanne. Kräutertee den ganzen Tag über trinken und in kleine Portionen geben.

Rezept 2.

Motherwort und Wasserlinsen sind klein - 4 Teelöffel.

Laminaria (Pulver) - 2 TL.

Die Wurzel von Ingwer - 1 TL.

Alle Zutaten mischen, 1 Esslöffel abmessen, einen halben Liter Wasser gießen, 2 Stunden stehen lassen und abseihen. Nehmen Sie eine halbe Stunde vor dem Essen dreimal täglich für 2 Esslöffel.