Tjubasch bei der Cholezystitis

Dies ist eine therapeutische Maßnahme, die darin besteht, die Gallenausscheidung zu stimulieren, um die Gallenblase zu entleeren. Verwendet für nicht Calculosus (ohne Steine) Cholezystitis.

Für Tjubazh müssen alle Cholagogue Fonds vorbereitet werden: Rezept 1 und 2 oder 2 Tassen Mineralwasser.

Rezept 1.

Erforderlich: 2 Artikel von l. Hüften, 2 Tassen kochendes Wasser.

Vorbereitung. Die Hüften werden mit kochendem Wasser übergossen, mit einem Deckel abgedeckt und 15 Minuten auf einem Wasserbad erhitzt, abgekühlt, filtriert. Das Volumen der Infusion ist auf 400 ml eingestellt.

Rezept 2.

Erforderlich: 6 Esslöffel. Mais-Narben, 2 Tassen kochendes Wasser.

Vorbereitung. Mais-Narben werden mit kochendem Wasser gegossen, mit einem Deckel abgedeckt und in einem Wasserbad für 30 Minuten erhitzt, abgekühlt, filtriert. Das Volumen der resultierenden Brühe wird auf 400 ml eingestellt.

Die Temperatur dieser Cholagogues sollte 40-45 ° C betragen, daher sollten Sie sie während des Eingriffs in der Thermoskanne aufbewahren.

Methode zur Durchführung von Tjubazh. Der Patient legt sich mit einem halb gebeugten Knie auf die rechte Seite. Im Bereich des rechten Hypochondriums wird ein Heizkissen platziert und der Patient trinkt innerhalb von 30-40 Minuten 2 Tassen eines der vorgeschlagenen Cholagogues. Dann bleibt er 60-80 Minuten vor dem Drang, den Darm zu entleeren, mit dem Wärmer.

Einen tjubazh mindestens einmal pro Woche zu empfehlen, vorzugsweise 2 mal pro Woche. Kursdauer beträgt nicht weniger als 2-3 Monate.