Der Reiz des Sommer-Sex: Die Sonne "wärmt" das Verlangen

Sobald die Sonne anfängt sich zu erwärmen, kommen die Menschen aus dem Winterschlaf: Röcke werden kürzer, Lächeln breiter, Backenruder und Sex - kräftiger und vielfältiger.

Wie man sexuelles Verlangen erhöht und wo man in der Hitze Liebe macht - Expertenrat:

Es ist bekannt, dass es mehrere Gründe gibt, warum im Sommer unsere Libido steigt. Männer reagieren besonders empfindlich auf äußere und visuelle Mechanismen, wie: ein starker Zustrom von Frauen in Bikinis, in Sarafans, kurzen Röcken, Shorts und Tops, schreibt FOXnews.

Sonnenlicht "wärmt" die Wünsche von
auf.
Es ist interessant, dass wir, wenn es sonnig ist, mehr Lust auf das andere Geschlecht haben. Es gibt eine Hypothese, dass Sonnenlicht nicht nur Vitamin D produziert, sondern auch das Hormon MSH, das direkt mit sexuellem Verlangen in Verbindung steht.

Jeder sieht sexy

Männer werden heißer als sonst, besonders wenn aufgeblasene Arme und elastische Gesäßbacken durch ihre Sommerhemden und -hosen dringen. Frauen braungebrannt und gerötet - wie nach dem Sex. Außerdem ist der Sommer eine Zeit, in der sich Mädchen ausziehen und ihre ganze Würde demonstrieren können. Unabhängig von Geschlecht, fühlen Sie sich gesünder und frischer, was Ihnen hilft,
zuversichtlicher zu werden. in sich selbst, energisch und sexy.

Die Leute kommen aus dem Winterschlaf

Im Winter sind viele Liebende in den "Winterschlaf" getaucht, essen mehr, machen keine Übungen und werden am Ende fett und völlig faul. Solch ein inaktiver Zeitvertreib kann einen erheblichen Einfluss auf das Sexualleben der Partner haben. Nachdem Sie die Sommerhitze absorbiert haben, werden Sie so leicht, dass Sie eine Menge Energie für Liebesabenteuer haben werden.

Ruhe und Entspannung

Im Sommer gehen verliebte Paare oft in den Urlaub - um eine romantische Reise zu genießen. In einer neuen Umgebung werden sie von Abenteuerlust verschärft und erhöhen dementsprechend die sexuelle Anziehungskraft.

Fern von Laptops und Handys können Sie sich mit gutem Gewissen entspannen. Als Ergebnis werden Sie aufrichtiger, gesprächiger, und dann gibt es Intimität in der Beziehung. Und folglich wird sich die Qualität des Sex verbessern. Was aber im Urlaub am wichtigsten ist, kann sich auf einander und auf ihre eigenen Beziehungen konzentrieren.

Einheit mit der Natur

Für viele Paare ist der Sommer Zeit, in die Natur zu gehen, was viele neue Möglichkeiten bietet, Sex unter freiem Himmel zu haben. Tief im Wald, in der Nähe zur Natur, können Partner ihre sozialen Grenzen verlieren und versuchen, sich wie wilde Tiere zu lieben.

Baden nackt

Im Sommer können die heißesten Paare dem Ruf des Wassers nicht widerstehen. Schwebend in Schwerelosigkeit, spritzendem Wasser können viele Partner Sex im Wasser genießen. Vergiss nicht, manchmal an Land zu gehen.

Sex am Strand

Am liebsten an einem Privatstrand oder unter einem großen Strandtuch. Darüber hinaus stimuliert das Risiko, überrumpelt zu werden, die Produktion von Adrenalin und Dopamin, was wiederum die sexuelle Anziehungskraft erhöht.