Die Geschichten tragen zur harmonischen Entwicklung des Kindes

Kinderpsychologen raten Eltern ihre Kinder oft Geschichten erzählen, Märchen und nicht nur dort. Es entwickelt die Phantasie und Kreativität des Kindes. Außerdem kann auf diese Weise können die Kinder über die Kultur und Lebensweise der verschiedenen Menschen lernen, schreibt die Times of India.

Wissenschaftler sagen,: die Phantasie ist praktisch ein Relikt aus der Vergangenheit (Fernsehen, das Internet uns die Informationen präsentiert, keinen Platz Untertreibung zu verlassen) mit der Entwicklung der Technologie. Aber es spielt eine wichtige Rolle. Daher sollten Eltern Kindern Geschichten erzählen und damit eine enge Beziehung zu ihnen aufbauen.

Kommentierte eine professionelle Erzähler Jo Blake Cave: „Story - das ist eine der ältesten Formen der Kunst Imagination ermöglicht es Ihnen, mit anderen Kulturen Trotz der Dominanz von technologischen Innovationen in unserem Leben zu kommunizieren, sind bestimmte Emotionen universell, unveränderlich Gleiches gilt für Geschichte gilt, diese er bestätigt die Tatsache, dass in Großbritannien zum Beispiel Hunderte von Erzählern Clubs offen. "