Fahrten in der U-Bahn sind gesundheitsschädlich

Wissenschaftler kamen zu dem Schluss, dass die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel wie der U-Bahn für die menschliche Gesundheit schädlich ist. Zunächst einmal ist das Hören betroffen.

Spezialisten aus New York führten eine zweimonatige Studie durch, bei der sie den Lärmpegel in verschiedenen Transportmitteln maßen. Es stellte sich heraus, dass der unterirdische Transport das Gehör eines Menschen ernsthaft schädigt.

In fast allen Verkehrsträgern gab es einen Anstieg des Lärmpegels auch in Bussen und Oberleitungsbussen, aber eine lange Zeit in der U-Bahn war besonders schädlich.

In dieser Hinsicht empfehlen die Wissenschaftler so oft wie möglich, den Landtransport zu nutzen, der das Gehör weniger schwer schädigt.