Die Neuronen bleiben während der Leerlaufzeit

In Momenten der "Arbeitslosigkeit" hält sich das neuronale Netz in Form und reagiert mit besonderer Kraft auf fremde Signale. Seltene Impulse, die zu faulen Neuronen kommen, stärken oft ihre Synapsen.

Das Gehirn überwacht ständig, dass die Aktivität der Neuronen weder zu stark noch zu schwach ist. Übermäßig hohe Aktivität und ist in der Lage, die Zelle selbst und Nerven Schaltung zu beschädigen, in dem er sich befindet, und in der Tat das ganze Gehirn, aber in solchen Fällen interneuronaler synaptischen geschwächt, was es unmöglich macht, das Signal und Reizüberflutung von Neuronen zu leiten.

Aber auch eine schwache Aktivität von Neuronen ist voller negativ: wenn ein Neuron „Schlaf“, die neuronale Schaltung einfach zerfallen: kein Reiz werden die Kontakte zwischen den Zellen verschwinden. Aber was, wenn der Anreiz nicht da ist und nicht? Lange geschlafen Neuronen schlechter funktionieren wird, aber das Gehirn nach zwei Tage hat immer noch gelingt, die neuronale Funktionalität auf das gewünschte Niveau zu bringen.

Wie es das Gehirn stellt sich heraus, hat eine Gruppe von Wissenschaftlern aus dem Institut für Neurobiologie Max-Planck-Gesellschaft (Deutschland) entdeckt.

Tara Keck (Tara Keck) hat die Aktivität des visuellen Kortex von blinden Mäusen gemessen. Die Wissenschaftler erwarteten, dass die Aktivität visueller Neuronen auf fast Null sinken würde, aber sie nahm nur um die Hälfte ab. Das heißt, Neuronen, trotz der Abwesenheit von visuellen Signalen, die sie hätten verarbeiten sollen, arbeiteten weiter. Die Erklärung war eine: visuelle Neuronen nehmen Signale aus anderen Bereichen des Gehirns, obwohl ihnen diese Signale anscheinend nichts zu tun haben.

In der Zeitschrift Neuron schreiben Forscher, dass die Zellen des visuellen Kortex in ein oder zwei Tagen ihre gewohnte Aktivität wiederherstellen könnten. Die Neuronen, die ohne einen Fall blieben, waren empfindlich gegenüber Signalen, die von fremden Zellen zu ihnen kamen. Diese seltenen Signale erhöhten die Größe der Synapse erheblich, was eine Beschleunigung und eine effizientere Signalübertragung bedeutete.

Wenn es keine Arbeit und neuronale Schaltkreise ist bedroht Zerfall, beginnt Neuronen mit größerer Aufmerksamkeit zu hören jeder von ihnen auf das Signal bekam. Weniger als das Signal reagieren die mehr Synapsen es: weil die neuronalen Schaltkreise während der Leerlaufzeit und damit schnell zurückkehren können, um ihre vorherigen Aktivitätsniveau gespeichert werden.