In welcher Pose erotische Träume geträumt werden

Somnologen der Universität von Hong Kong sagten, dass der Inhalt von Träumen direkt von der Haltung abhängt, in der eine Person schläft.

Die von Wissenschaftlern vorgelegte Hypothese bestätigte die Ergebnisse der Studie, an der 670 Studenten teilnahmen. Teilnehmer im Detail berichteten, in welcher Position sie schlafen und welche Träume sie sehen.

Es stellte sich heraus, dass Albträume meist für diejenigen gemacht werden, die auf dem Bauch schlafen. Auch in dieser Haltung werden oft Träume von erotischen Inhalten geträumt. Wissenschaftler glauben, dass es sich um Atemschwierigkeiten handelt, die den Schlaf auf dem Bauch begleiten. Es ist merkwürdig, dass das Gehirn auf Atmungsschwierigkeiten entweder mit Erotik oder mit Bildern der Apokalypse reagiert.

Laut Statistik beziehen sich 10% der Träume auf die sexuelle Seite des Lebens.