Verzögerung der Menstruation - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Die Verzögerung von Menstruationsstörungen ist eine Verletzung der Menstruationsfunktion, die sich durch die Abwesenheit zyklischer Blutungen für mehr als 35 Tage manifestiert. Es kann durch physiologische Ursachen (Schwangerschaft, Prämenopause, etc.), sowie verschiedene organische oder funktionelle Störungen verursacht werden. Die Verzögerung der Menstruation tritt in verschiedenen Phasen des Lebens einer Frau auf: während der Bildung der Menstruationsfunktion, in der reproduktiven Periode und in der Prämenopause. Eine Verzögerung der Menstruation für mehr als fünf Tage ist eine Gelegenheit, einen Arzt aufzusuchen. Die Diagnose der Verzögerung des Monats zielt darauf ab, die Hauptursache für dieses Symptom zu finden, von dem die weitere Behandlungstaktik abhängt.

Tumoren des Dickdarms - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Tumoren des Dickdarms - eine Gruppe von Krankheiten, die durch neoplastische Prozesse in verschiedenen Teilen des Dickdarms einer bösartigen oder gutartigen Natur gekennzeichnet sind. Die Symptome hängen von der Art und dem Ort des Tumors ab. Die Hauptmanifestationen sind Bauchschmerzen, Stuhlprobleme, Blähungen, Blutungen, Anämie. Diagnose der Pathologie mit Hilfe von Anoskopie, Sigmoidoskopie, Koloskopie, Bewässerung mit Doppelkontrast. Zusätzliche Methoden - Ultraschall der Organe der Bauchhöhle, CT, Analyse für Tumormarker. Chirurgische Behandlung, mit malignen inoperablen Tumoren, palliative Therapie.

Trikuspidalinsuffizienz - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Trikuspidalinsuffizienz - eine lose Schließung der Segel der Trikuspidalklappe während der Systole, aus dem Ventrikel in den Vorhof in einem Rückfluss des Blutes führt. Wenn es Trikuspidalinsuffizienz ist eine Schwäche, mäßige Dyspnoe, Herzklopfen, Schmerzen im Herzen; entwickelt Zyanose und Herzversagen. Trikuspidalinsuffizienz wird durch EKG, Röntgen-, Echokardiographie, Herzkatheterisierung, Vena Venographie, Ventrikulographie diagnostiziert. Zur symptomatischen Behandlung der Trikuspidalinsuffizienz zur Verringerung der Herzinsuffizienz, pulmonaler Hypertonie, zur Vorbeugung von bakterieller Endokarditis; Radikale chirurgische Korrektur umfasst die Durchführung von Kunststoff oder Prothesen der Trikuspidalklappe.

Makrozephalie - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Makrozephalie - eine Zunahme der Größe des Gehirns mit einer gleichzeitigen Vergrößerung des Kopfes. Neben das Gehirn zu erhöhen, kann das Syndrom mit erhöhtem Hirndruck und anderen neurologischen Symptomen, Pyrexie, Sehstörungen in Verbindung gebracht werden, selten isoliert gefunden. Die Diagnose auf der Grundlage der Messung der Größe des Schädels, einschließlich in der Dynamik, wird durch die Ergebnisse von CT und MRT bestätigt. Es gibt etiotrope Therapie der Krankheit, in deren Klinik es Makrozephalie gibt. Erforderliche Dehydrierungstherapie, möglicherweise chirurgische Behandlung.

Stomatitis bei Kindern - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Stomatitis bei Kindern - eine entzündliche Erkrankung der Mundschleimhaut, oft infektiös oder allergisch. Stomatitis bei Kindern wird durch lokale Symptome (Rötung, Ödeme, Hautausschlag, Blüte, Geschwüre auf der Schleimhaut) und die Beeinträchtigung des Allgemeinzustand manifestiert (Temperaturanstieg, Nahrungsverweigerung, Schwäche, Schwäche und so weiter.). Die Erkennung von Stomatitis bei Kindern und deren Ätiologie wird von einem Kinderzahnarzt auf der Basis einer Untersuchung der Mundhöhle und zusätzlicher Labortests durchgeführt. Die Behandlung von Stomatitis bei Kindern umfasst lokale Behandlung der Mundhöhle und systemische etiotrope Therapie.

Urtikaria - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Urtikaria ist eine allergische Erkrankung, die sich durch die Bildung von Blasen auf der Hautoberfläche und auf den Schleimhäuten manifestiert. 25% der Bevölkerung erlebten mindestens einmal in ihrem Leben Symptome von Nesselsucht, wobei die meisten Frauen waren. Wenn der Kontakt mit dem Allergen dauerhaft ist, nimmt die Urtikaria einen chronischen Verlauf an. Die Diagnose der Urtikaria wird auf der Grundlage der typischen Erscheinungsformen der Erkrankung und der anamnestischen Befunde festgestellt. Die Behandlung sollte von einem Allergologen oder Dermatologen durchgeführt werden.

Phlegmonöse Appendizitis - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Bei der phlegmonösen Appendizitis handelt es sich um eine akute Blinddarmentzündung, begleitet von einem ausgeprägten Ödem, einer Ansammlung von Eiter und einer Ablagerung von Fibrin auf der Oberfläche. Es äußert sich durch starke Schmerzen, vor allem im rechten Unterbauch, kann von Übelkeit, Erbrechen und Fieber begleitet werden. Die Diagnose basiert auf Anamnese, Untersuchung, zusätzlich eine allgemeine Blutuntersuchung, manchmal eine Ultraschalluntersuchung der Bauchhöhlenorgane oder eine Computertomographie vorgeschrieben. Die Behandlung ist prompt, dringende chirurgische Intervention mit Entfernung des Anhangs (klassisch oder laparoskopisch) ist notwendig. Die Prognose mit rechtzeitiger Unterstützung ist günstig.

Hyperandrogenismus bei Frauen - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Hyperandrogenismus bei Frauen - eine Gruppe von Endokrinopathie durch übermäßige Sekretion oder hohe Aktivität der männlichen Sexualhormone im weiblichen Körper gekennzeichnet. Kundgebungen verschiedenen Krankheits ähnlicher Symptome, aber unterschiedlicher Pathogenese ragen Störungen Austausch, Menstruations- und Fortpflanzungsfunktionen androgene Dermopathie (Seborrhoe, Akne, Hirsutismus, Alopezie). Die Diagnose von Hyperandrogenismus bei Frauen wird auf der Grundlage der Befragungsdaten, hormonelle Screening, Eierstock- Ultraschall, CT, Neben und Hypophyse. Korrektur von Hyperandrogenismus bei Frauen durchgeführt KOK oder Kortikosteroiden, Tumoren unverzüglich entfernt werden.

Parametritis - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Die Parametritis ist eine eitrig-infiltrative Entzündungsreaktion des Bindegewebsgewebes, die den Uterus im Nackenbereich und die breiten Bänder umgibt. Parametritis manifestiert sich nach komplizierten Abtreibungen, Entbindungen, gynäkologischen Operationen, eitrig-entzündlichen Erkrankungen des Uterus. Die Parametrisierung manifestiert sich durch Fieber, Unwohlsein, Schüttelfrost, Schmerzen im Unterbauch. Bei der Diagnose der Parametritis ist es wichtig, eine Anamnese, gynäkologische Untersuchungsdaten, Ultraschall zu sammeln. Behandlung parametrita erfordert eine aktive antimikrobielle, Infusion, Desensibilisierung, Immunokorrektur-Therapie. Wenn der Abszess des Parameters gebildet wird, wird gezeigt, dass der Abszess geöffnet und entleert wird.

Myopie - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Kurzsichtigkeit (Myopie) - Anomalie der Brechkraft des Auges (Refraktion), durch das Bild des Probanden gekennzeichnet nicht auf der Netzhaut fokussiert, aber vor ihr. Mit Kurzsichtigkeit unterscheidet ein Mensch nicht zwischen entfernten Objekten, aber er sieht gut nahe; visuelle Müdigkeit, Kopfschmerzen, Verletzung der Dämmerung Vision, progressive Verschlechterung der Sehschärfe. Die Diagnose der Kurzsichtigkeit umfassen visometry, pupilloscopy, Refraktometer, Ophthalmoskopie, biomikroskopisch, Ultraschall des Auges. Bei Myopie ist die Beobachtung der Augenhygiene erforderlich, Tragen einer Brille mit diffusiven Linsen, Kontaktlinsen; Durchführen die chirurgische Korrektur von Myopie chirurgischen Methoden (lensektomiya Implantation phaken Linsen, radialer Keratotomie, Keratoplastik, kollagenoplastika) oder durch Laser-Chirurgie (LASIK, SUPER LASIK, LASEK, PRK, etc.).