Nodales Melanom - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Das Nodalmelanom ist eine der Varietäten des Melanoms, die sich durch eine schnelle Progression und ungünstige Prognose auszeichnet. Im Gegensatz zu anderen Arten von Melanomen keine horizontale Wachstumsphase hat, von Anfang an vertikal wachsenden dringt tief in die darunter liegenden Gewebe. Es stellt eine dunkelbraun, grau, schwarz oder dunkelblau gewölbt exophytischen Knoten oder gestielte Polypen mit leicht blutender Oberfläche. Auf der Oberfläche des Tumors sind Bereiche von Nekrose und Ulzeration identifiziert. Knotige Melanom basiert auf Anamnese, Daten Epilumineszenz Dermoskopie und Bluttests für Tumormarker diagnostiziert. Behandlung operativ.

Progressive Muskeldystrophie von Erba-Rota - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Progressive Muskeldystrophie, Erb Rota - autosomal rezessiv erbliche Myodystrophie, charakterisierte Polymorphismus und Variabilität der klinischen Manifestationen der Symptom Progression Geschwindigkeit. Kann trägt absteigenden Charakter, t. E. mit der Schwäche der proximalen Hand startet, hat aber oft eine Standard-Bottom-up Art der Verteilung von Muskelveränderungen. Die Diagnose ist eine neurologischen Untersuchungsmethoden, elektrophysiologische Untersuchung von Ahnenforschung und genetischer Analyse von Indikationen durch histologische Analyse der Biopsie von Muskelgewebe durchgeführt. Die Behandlung ist nur symptomatisch und erlaubt nur die motorische Aktivität der Patienten zu verlängern. Das Ergebnis der Krankheit ist völlige Immobilität.

Epileptischer Status - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Status epilepticus - ein epipristup, mehr als 30 Minuten dauert, oder eine Reihe von Anfällen von gleicher Dauer, zwischen denen keine vollständige oder fast vollständige Rückgewinnung des Bewußtseins und der Normierungsbedingung. Status epilepticus kann convulsive und nicht-konvulsive Form vorliegen, entstehen gegen Epilepsie oder symptomatische tragen. Die Diagnose wird auf der Grundlage der Anamnese durchgeführt und klinischen Zustand, ergänzt EEG-Daten, Laboranalyse, MRI, CT Strukturen oder Gehirn CT. Der epileptische Status jeder Ätiologie erfordert dringend ärztliche Behandlung. Sedativa, Antikonvulsiva, Dehydratation, symptomatische Therapie wird durchgeführt.

Offenes ovales Fenster - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Das offene Foramen ovale - unvollständigen Verschluss des Foramen ovale in der Vorhofscheidewand, normal funktioniert in der embryonalen Periode und im ersten Lebensjahr überwuchern. Offenen Foramen ovale kann Zyanose nasolabial Dreieck, Verlangsamung der körperlichen Entwicklung, Dyspnoe und Tachykardie, plötzlich Ohnmacht, Kopfschmerzen, häufige akute respiratorische virale Infektionen und bronchopulmonale Erkrankungen manifestieren. Die Diagnose der offenen Foramen ovale umfasst ein Elektrokardiogramm (im Ruhezustand und nach dem Training) und konventionellen Doppler-Echokardiographie, Röntgenstrahlen, Hohlräume des Herzens Sondieren. chirurgische Behandlung (endovaskuläre Okklusion des Defekts) - Antikoagulans-Therapie kann in einem offenen ovalen Fenster bei Bedarf angewendet werden.

Seborrhoe - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Seborrhoe der Kopfhaut ist eine entzündliche Erkrankung, die durch einen Anstieg des Sebums und Veränderungen in seiner Zusammensetzung verursacht wird. Die wichtigste Manifestation der Seborrhoe ist eine Verdickung des Stratum Corneum, begleitet von Juckreiz und Schuppung. Wenn Seborrhoe chronisch verläuft, hat ein Teil der Patienten einen Haarausfall. Zu den Manifestationen der Seborrhoe gehören Peeling der Kopfhaut, entzündliche Veränderungen (Rötung, Schwellung), Juckreiz. Unterscheiden Sie trockene und fette Seborrhoe. Die Diagnose der Krankheit wird von einem Dermatologen oder Trichologen durchgeführt. Die Behandlung besteht in der Korrektur der ursächlichen Faktoren, die die Entwicklung der Seborrhoe herbeirufen, die Beachtung der richtigen Diät und der Diät, falls notwendig, die antimykotische Therapie wird durchgeführt.

Knids Dysplasie - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Knist Dysplasie ist eine der Formen des Zwergwuchses, der durch genetische Störungen verursacht wird, die zur Bildung von defekten Formen eines der wichtigsten Bindegewebsproteine ​​führen - Kollagen. Symptome dieser Erkrankung können bereits bei der Geburt festgestellt werden - bei Patienten werden die relative Verkürzung der Gliedmaßen und die Verletzung der Gelenkbeweglichkeit festgestellt, manchmal wird die Gaumenspalte festgestellt. In Zukunft wird das Krankheitsbild durch andere Kleinwuchsformen ergänzt. Die Diagnose der Knip-Dysplasie wird anhand von Patientenstatusdaten, radiologischer Untersuchung des Skeletts und genetisch-molekularer Analysen gestellt. Eine spezifische Behandlung der Krankheit existiert nicht, führen symptomatische und unterstützende Therapie.

Campomelische Dysplasie - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Kampomelicheskaya Dysplasie - eine tödliche Erbkrankheit, die aus der Gruppe Osteochondrodysplasien durch schwere Fehlbildungen des Skeletts und anderen Erkrankungen charakterisiert, die oft zu fetalen Tod oder Neugeborenen Tod in den ersten Lebenswochen führen. Die Symptome dieser Erkrankung sind eine starke Krümmung der Röhrenknochen der Extremitäten, das Vorhandensein von 11 Rippenpaaren und eine glockenförmige Verformung der Brust. In einigen Fällen gibt es eine Inversion von Sex. Kampomelicheskoy Diagnose von Dysplasie wird meist auf Basis von Daten aus pränatalen Ultraschalluntersuchungen, Karyotypisierung und molekulargenetische Untersuchungen durchgeführt, nach der Geburt des Röntgenbeugungsdatum verwendet werden kann, um zu bestätigen. Es gibt keine Behandlung für diese genetische Krankheit.

Hämoblastose - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Hämoblastose - Knochenmark- und vnekostnomozgovye neoplastischen Prozessen von zwei Krankheitsgruppen dargestellt - myeloproliferative (Leukämie) und lymphoproliferative (gematosarkomami). Für alle Formen der Hämoblastose sind hyperplastische, berauschende, hämorrhagische, anämische, Immundefektsyndrome üblich. Die Diagnose der Hämoblastose umfasst einen allgemeinen Bluttest; Durchführung der Sternalpunktion, Trepanobiopsie, Lymphknotenbiopsie mit Materialuntersuchung; instrumentelle Studien (Ultraschall, Radiographie, MSCT). Behandlung von Hämoblastose, hauptsächlich Radiochemotherapie; In einigen Fällen kann eine Knochenmarktransplantation indiziert sein.

Myotonie - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Myotonie ist eine Erbkrankheit im Zusammenhang mit Canalopathien (Krankheiten, die mit der Pathologie von Ionenkanälen assoziiert sind). Es äußert sich in einer langsamen Entspannung der Muskeln. Die charakteristischen Merkmale der Myotonie sind myotone Entladungen, die durch Nadel-EMG aufgedeckt werden, und myotone Phänomene, die bei der klinischen Untersuchung aufgedeckt werden. Die kongenitale Myotonie wird von der Muskelhypertrophie, distrofitscheskoj von der Myotonie begleitet, im Gegenteil begleitet von der Muskelatrophie. Die Diagnose der Myotonie wird mit Hilfe von EMG, ENG und Untersuchung evozierter Potentiale durchgeführt. Bis heute wurde keine radikale medikamentöse Therapie für Myotonie entwickelt. Patienten unterziehen sich einer symptomatischen und metabolischen Behandlung, Massage, Bewegungstherapie, Elektrostimulation.

Chondrokalzinose - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Chondrokalzinose (pseudogout) - eine chronische durch die Anhäufung von Calciumpyrophosphat Kristalle verursachte Krankheit in der Synovialflüssigkeit und in dem Knorpel. Die Ursachen der Entwicklung sind nicht genau geklärt, jedoch gibt es in bestimmten Formen einen Zusammenhang mit Vererbung und Stoffwechselstörungen bei einigen anderen Krankheiten. Chondrokalzinose manifestiert sich häufig in Form von scharfen Schmerzen in den betroffenen Gelenken in Kombination mit lokaler Rötung, Schwellung und einem Anstieg der Körpertemperatur. Exazerbationen dauern von einigen Tagen bis zu 2-3 Wochen und wechseln sich mit verlängerten Remissionen ab. In einigen Fällen kann Chondrokalzinose chronisch oder asymptomatisch auftreten. Die Diagnose wird auf der Grundlage der Radiographie und der Synovialflüssigkeit bestimmt. Manchmal wird eine Biopsie der Synovia durchgeführt. Die Behandlung ist konservativ.