Rückfall von Gebärmutterhalskrebs - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Ein Wiederauftreten von Gebärmutterhalskrebs ist die Wiederaufnahme des onkologischen Prozesses im primären Fokusbereich nach Abschluss der radikalen Behandlung und des anschließenden Wohlbefindens. Manifestieren ziehende Schmerzen im unteren Rücken, Perineum und der sacrum Bereich, wässrig oder sukrovichnymi Absonderungen, Miktionsstörungen, Ödeme, Schwäche, Apathie, Erschöpfung und Appetitstörungen. Manchmal ist es asymptomatisch und wird während einer Routineuntersuchung gefunden. Die Diagnose basiert auf der Geschichte, Beschwerden, gynäkologische Untersuchungsdaten, Angiographie, Lymphographie, Zytologie, Biopsie und andere Studien. Die Behandlung ist Operation, Radio und Chemotherapie.

Larynx-Fremdkörper - Ursachen, Symptome, Diagnostik und Therapie

Larynx-Fremdkörper - Fremdkörper unterschiedlicher Natur, zufällig in der Kehle stecken. Fremdkörper des Larynx können kleine Haushaltsgegenstände der Lebensmittel, lebende Organismen, medizinische Instrumente oder Teile davon sein. Fremdkörper des Larynx treten in Schweregrade von Atemstörungen, Heiserkeit oder vollständige Aphonie, paroxysmale Husten, Halsschmerzen variiert. Ihre Diagnose basiert auf typischen Krankheitsbild, die direkten und indirekten Laryngoskopie mikrolaringoskopii, Röntgendaten. Medizinische Taktik ist dringend notwendig, Entfernung von Fremdkörpern des Larynx. Verfahren zur Entfernung hängt von der Größe und Lage von Fremdkörpern. Dies kann eine Laryngoskopie, eine Tracheotomie oder thyrochondrotomy.

Cytomegalovirus - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Cytomegalie ist eine Infektionskrankheit viralen Ursprungs, übertragen durch sexuelle, transplazentare, häusliche Bluttransfusion. Symptomatisch tritt in Form von anhaltenden Erkältungen. Schwäche, Unwohlsein, Kopf- und Gelenkschmerzen, laufende Nase, Zunahme und Entzündung der Speicheldrüsen, reichlich Speichelfluss. Tritt oft asymptomatisch auf. Die Schwere des Krankheitsverlaufs ist auf den allgemeinen Zustand der Immunität zurückzuführen. In der generalisierten Form treten schwere Entzündungsherde im ganzen Körper auf. Die Zytomegalie der schwangeren Frauen ist gefährlich: es kann die spontane Fehlgeburt, die angeborenen Fehlbildungen, den fetalen Tod, die angeborene Zytomegalie herbeirufen.

Ureterozele - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Ureterozele - Harnleiter zystischen Defekt durch Erweiterung seines distalen gekennzeichnet und prall in das Lumen der Blase. Ureterozele wird von Schmerzen im unteren Rückenbereich, Dysurie, Hämaturie begleitet. Die Diagnose der Ureterozele umfasst Ultraschall der Blase und der Nieren, Ausscheidungsurographie, Zystographie, Zystoskopie. Die Behandlung besteht in der Dissektion des verengten Ureteranus und der Entfernung der Ureterozele mit anschließender Ureterresektion; In einigen Fällen ist eine teilweise oder vollständige Nephrektomie erforderlich.

Bronchialasthma - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Bronchialasthma ist eine chronische, nicht infektiöse, entzündliche Atemwegserkrankung. Chronische Entzündungen der Atmungsorgane zu ihrer Hyperaktivitätsstörung führen, die mit Allergenen oder Reizstoffen in Kontakt geführt, entwickelt Bronchialobstruktion sofort, die den Luftstrom begrenzt und zur Erstickung führen. Angriff von Asthma entwickelt sich oft nach Vorläufern und zeichnet sich durch kurze, scharf die Luft ein und laut verlängerte Ausatmung gekennzeichnet. In der Regel wird es von einem Husten mit zähflüssigem Sputum und lautem Keuchen begleitet. Bronchialasthma kann zur Entwicklung von Lungenemphysem und Lungenherzen führen, das Auftreten von asthmatischen Status.

Polyzystische Niere - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Die polyzystische Nierenerkrankung ist eine kongenitale zystische Umwandlung des Nierenparenchyms, die zu einer fortschreitenden Abnahme der Nierenfunktion führt. Die polyzystische Nierenerkrankung kann sich durch arterielle Hypertonie, Schmerzsyndrom im Lendenbereich und Bauch, Hämaturie, Dysurie, Entwicklung von Infektionen und Nierensteinen, Nierenversagen manifestieren. Die Diagnose der polyzystischen Niere umfasst die Untersuchung von Familienanamnese, Laboruntersuchungen, Nierenultraschall, Urographie, Angiographie, MRI und CT. Die Behandlung der polyzystischen Nieren ist konservativ, symptomatisch.

Hepatoblastom - Ursachen, Symptome, Diagnostik und Therapie

Hepatoblastom - low-grade bösartiger Tumor der Leber embryonalen Ursprungs, die in der frühen Kindheit entwickelt. Hepatoblastoma klinisch manifeste Anstieg der Bauchgröße, Tastbefund Läsion im rechten oberen Quadranten, Schmerzen, Übelkeit, verminderter Appetit. Bei der Diagnose von Leber Hepatoblastom unter Verwendung von Ultraschall, CT und MRT des Abdomens, Szintigraphie, Leberbiopsie, die Bestimmung des Niveaus der alpha-Fetoprotein im Blut. Hepatoblastom kann durch Resektion der Leber entfernt werden; die Behandlung wird bei Bedarf mit einer Chemotherapie ergänzt; In seltenen Fällen ist eine Lebertransplantation möglich.

Neurinom des Hörnervs - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Akustikusneurinoms - gutartiger Tumor der Hirnnervs VIII bestehend aus Schwann Zellmembranen. Klinisch offensichtlich Abnahme des Hörvermögens, Lärm und Klingeln im Ohr, Gleichgewichtsstörungen auf der betroffenen Seite, die Gesichts-Kompression von Symptomen, Trigeminusneuralgie, Umsteller Nerven, Hirnstamm und Kleinhirn-Zeichen intrakranielle Hypertension und Hydrocephalus. Akustikusneurinom wird durch Röntgen der zeitlichen Knochen diagnostiziert, ein MRT oder CT des Gehirns. Abhängig von der Größe der Formation ist es möglich, chirurgische und radiochirurgische Entfernung, Strahlentherapie. In einigen Fällen ist es ratsam, den Tumor im Laufe der Zeit und die Frage der Taktik der Behandlung nur bei der Identifizierung von progressivem Bildungs ​​Wachstum zu überwachen.

Luxation des Unterarms - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Die Dislozation des Unterarms nimmt den zweiten Platz in der Frequenz ein und macht von 18 bis zu 27% der Gesamtzahl der Dislokationen. Bei Kindern tritt häufiger eine Dislokation des Unterarms auf, oft kombiniert mit Knochenbrüchen der Schulter und des Unterarms. Unterscheiden Sie zwischen den posterioren, anterioren, lateralen und divergenten Dislokationen des Unterarms. Unabhängig vom Typ werden sie von typischen Symptomen begleitet: starke Schmerzen, Einschränkung der Gelenkfunktion und Verformung. Die Behandlung von Dislokationen des Unterarms erfolgt durch Anpassung und Fixierung des Gelenkes mit einem Gipsverband für 2-3 Wochen. Nach der Entfernung des Gipses wird die restaurative Therapie durchgeführt: die Physiotherapie, die Massage, die Bewegungstherapie.

Trockenes brüchiges Haar - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Trockene sprödes Haar (trichoclasis) in den meisten Fällen sind ein Symptom von Erkrankungen der inneren Organe und /oder die durch unsachgemäße Pflege der Haare, und nur ein kleiner Anteil der Patienten mit angeborenen Anomalie der Haare leiden - knotige trichoclasis. Trockenes und sprödes Haar kann die Folge einer chronischen Magen-Darm-Erkrankung sein, Erkrankungen der Harnwege, chronische Infektion (Tonsillitis, Tuberkulose), helminthic Invasion, häufige Verwendung von Verfahren wie Haare färben und perming. Die Behandlung von brüchigem Haar sollte mit der Abschaffung von Verfahren beginnen, die das Haar aggressiv beeinflussen, und die Korrektur der verursachenden Krankheit.