Simblefaron - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Simblefaron ist eine Verschmelzung der Augenbindehaut mit der Bindehaut des Augapfels. Kann vollständig oder teilweise sein. Die Symptome sind abhängig von der primären Pathologie der Krankheit kann es zu Schmerzen, Krämpfe, übermäßige Reißen, das Vorhandensein eines kosmetischen Defekts sein und so weiter. Für die diagnostische Verwendung simblefarona externe Inspektion, viziometriyu, Tonometrie, computer Perimetrie, Biomikroskopie einer Spaltlampe verwendet wird. Darüber hinaus werden Labormethoden verwendet - Bindehautabstreifung, Schirmer-Test und der Norn-Test. Falls erforderlich, ernennen Sie Konsultationen anderer Spezialisten. Behandlung simblefarona chirurgisch mit anschließender Langzeittherapie.

Ovarialzyste - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Die Ovarialzyste ist ein echter Ovarialtumor, der sich aus Epithelgewebe entwickelt und proliferativ wächst. In den frühen Stadien der Ovarialzyste ist asymptomatisch; im Laufe der Zeit, kann die Größe des Bauches zu erhöhen, ein Gefühl des Berstens, Ziehen Schmerzen, Dysurie Störungen, Defäkation. Diagnose beinhaltet die Durchführung gynäkologische Untersuchung, Ultraschalluntersuchung der Becken- und Bauchtumormarker-Analyse von Eierstockkrebs (CA125), Laparoskopie. Komplikationen Kystom ovarian Malignität können Prozesse dienen, Nekrose, Perforieren, Hämorrhagie, tumor Beine Torsion, Kompression benachbarter Organe. Die Behandlung von Ovarialzysten ist streng operativ. Die Prognose wird durch die histologische Struktur der Formation bestimmt.

Bradilia - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Bradiliya - Verletzung der Geschwindigkeit der Sprachproduktion, gekennzeichnet durch eine langsame Umsetzung des artikulatorischen Aktes. Bei Braidylia verlangsamt sich das Tempo der inneren und äußeren Sprache, Lesen, Schreiben; Die Stimme wird unmoduliert, monoton, artikuliert - verschwommen. Wenn Bradalilia eine umfassende medizinische, psychologische und logopädische Untersuchung erfordert, zielt darauf ab, die Ursachen der Verletzung der Rate der Rede und der damit verbundenen Verletzungen zu finden. Die Methode der Überwindung der Bradley schlägt eine medizinische Wirkung (medikamentöse Therapie, FTL, Psychotherapie), Massage, Logopädie, Logotherapie.

Zyste der Bauchspeicheldrüse - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Die Pankreaszyste ist eine wandgebundene Formation im Parenchym des Organs, gefüllt mit flüssigen Inhaltsstoffen, die sich infolge traumatischer oder entzündlicher Pankreasschäden entwickeln. Die Symptome hängen von der Größe, dem Ort und der Ursache der Zystenbildung ab und reichen von einem Gefühl des Unbehagens bis zu einem starken Schmerzsyndrom, Kompression benachbarter Organe. Um die Größe, Lage der Zyste, ihre Verbindung mit dem Protokoll Gerät und die Wahl der Taktik der Behandlung, Ultraschall, CT, MRT der Bauchspeicheldrüse, ERCP zu beurteilen, werden durchgeführt. Chirurgische Behandlung: interne oder externe Drainage, seltener Resektion eines Teils der Drüse mit einer Zyste.

Aneurysma der Aortenbogen - Ursachen, Symptome, Diagnostik und Therapie

Ein Aneurysma der Aortenbogens - diffus oder lokaler Erweiterung des Lumens des Aorta auf einem Segment zwischen seiner aufsteigenden und absteigenden Teil des Normaldurchmesser des Behälters überschreitet. Aneurysma der Aortenbogen durch Atemnot, Husten, Dysphagie, Heiserkeit, Schwellungen und Zyanose des Gesichts, Schwellung der Halsvenen manifestiert werden, die mit der Kompression benachbarter Organe verbunden ist. Die diagnostische Strategie bei Verdacht auf Aneurysma des Aortenbogens ist Röntgen-Thorax, Echokardiographie und Doppler-Ultraschall des thorakalen Aorta, Aortographie, CT und MRT. Die Behandlung beinhaltet Resektion des Aneurysmas der Aortenbogen in der Einbaubedingungen IR-Allograft oder endoluminale Prothese Aneurysma spezielle Endoprothese.

Knochentumoren - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Knochentumoren sind eine Gruppe von bösartigen und gutartigen Neoplasmen, die aus Knochen- oder Knorpelgewebe entstehen. In den meisten Fällen in dieser Gruppe umfassen primäre Tumoren, aber einige Forscher nennen Knochentumoren und sekundäre Prozesse, die im Knochenmetastasen von bösartigen Tumoren entwickeln sich in anderen Organen entfernt. Zur Abklärung der Diagnose werden Radiographie, CT, MRT, Ultraschall, Radionuklid-Methoden und Gewebebiopsie eingesetzt. Die Behandlung von benignen und primären malignen Knochentumoren erfolgt in der Regel prompt. Bei Metastasen werden häufiger konservative Techniken eingesetzt.

Tiefe Venenthrombose - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Eine tiefe Venenthrombose ist ein Zustand, bei dem sich Blutgerinnsel (Thromben) in den Venen bilden, die den normalen Blutfluss verhindern. In der klinischen Praxis ist eine tiefe Venenthrombose der unteren Extremitäten häufiger als eine Venenthrombose anderer Lokalisationen. Klinische Symptome einer tiefen Venenthrombose sind Raspirchie-Schmerzen, Schwellungen, Zyanose der Haut, oberflächliche Hyperthermie, Druckempfindlichkeit der betroffenen Vene, Schwellung der oberflächlichen Venen. Die endgültige Diagnose wird nach der USG der Venen der unteren Extremitäten und Duplex-Scan festgelegt; Die Rheosographie wird zur Beurteilung der Mikrozirkulation verwendet. Die Behandlung der tiefen Venenthrombose wird durch Heparin unter der Kontrolle eines Koagulogramms durchgeführt; Falls erforderlich, wird eine chirurgische Entfernung des gebildeten Thrombus durchgeführt.

Flat Warze - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Flache Warze - gutartige Hautbildung, ein flacher Knoten bis 5 mm, leicht erhöht über der Hautoberfläche. Flache Warzen sind in der Regel mehrere und befinden sich in Gruppen auf dem Gesicht, der Rückseite der Bürsten, Beine. Die Diagnose basiert auf einer visuellen Untersuchung der Formation und wird durch eine histologische Untersuchung der entfernten Warze bestätigt. Die Behandlung von flachen Warzen besteht in ihrer Entfernung durch flüssigen Stickstoff, Elektrokoagulation, Radiowellenmethode oder durch Laser.

Kraniopharyngeom - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Das Kraniopharyngeom ist eine gutartige zystisch-epitheliale Neoplasie im Bereich des türkischen Sattels, die sich aus den Überresten des Epithels der Ratke-Tasche entwickelt. Wenn der Tumor fortschreitet und wächst, erfährt der Patient einen Anstieg des intrakraniellen Drucks, eine Sehbeeinträchtigung, eine Verzögerung der körperlichen und geistigen Entwicklung und eine Unterfunktion der Adenohypophyse. Die aussagekräftigsten Methoden zur Diagnose von Kraniopharyngeomen sind MRT und CT, die helfen, die Struktur, die Grenzen des Tumors und das Vorhandensein von Calcinaten zu bestimmen. Die Behandlung ist chirurgisch, wonach dem Patienten eine Strahlentherapie verordnet wird, die darauf abzielt, das weitere Wachstum des Neoplasmas zu stoppen.

Fibrolipom der Milchdrüse - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Fibrolipom der Brust ist ein gutartiger Tumor, bestehend aus Fett und fibrösem Gewebe. Tritt in der Regel bei Frauen älter als 40 Jahre auf. Es ist ein dichter, beweglicher, schmerzloser Knoten, der nicht mit der Haut verschweißt ist und Gewebe ausgesetzt ist. Der Kurs ist lang, asymptomatisch. Mit einer Zunahme kann es eine sichtbare Deformation der Brustdrüse verursachen. Verkalkung möglich. Befruchtung ist selten. Die Grundlage für die Diagnose sind die Daten der Untersuchung, die Ergebnisse der Mammographie, Ultraschall der Brust und andere Studien. Die Behandlung ist chirurgisch. Bei kleinen Fibro-Lymphomen, die keinen kosmetischen Defekt verursachen, sind sie manchmal auf Beobachtung beschränkt.